Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

Emil Baschnonga

In Prinzipien
haust viel Starrsinn.

(aus einem Manuskript)
~ © Emil Baschnonga ~

Schweizer Schriftsteller und Aphoristiker; * 1948

Zitante 17.05.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Emil Heinrich Du Bois-Reymond, Spruch des Tages zum 17.05.2021

Eine pessimistische Weltansicht
wird den Geschichtsforschern in der Regel eigen,
weil sie sich im steten Umgange
mit den Wechselfällen der bürgerlichen Geschichte bewegen.

(zitiert in »Geistige Waffen« – ein Aphorismen-Lexikon [1901])
~ Emil Heinrich Du Bois-Reymond ~
deutscher Physiologe und theoretischer Mediziner; 1818-1896

Zitante 17.05.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Sirius

Es giebt Menschen,
die eine Majestätsbeleidigung Gottes sind.

(aus: »Tausend und Ein Gedanken«)
~ Peter Sirius ~, eigentlich Otto Kimmig

eigentlich: Otto Kimmig;
deutscher klassischer Philologe und Gymnasialdirektor; 1858-1913

Zitante 16.05.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Katharina Eisenlöffel

Der Schlaue nutzt seine Schläue,
um den Schwachen vom Wesentlichen abzuhalten.

(aus: »Lebensweisheiten«)
~ © Katharina Eisenlöffel ~

österreichische Schriftstellerin und Aphoristikerin; 1932-2019

Zitante 16.05.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul-Jean Toulet

Das ist die schlimmste Art von Überdruss,
wenn man nicht mehr Wollen will.

{C'est la pire lassitude,
quand on ne veut plus vouloir.}

(aus: »Les Trois Impostures [1922]«)
~ Paul-Jean Toulet ~
französischer Schriftsteller, Lyriker und Essayist, bekannt durch seine "Contrerimes" (Querzeiler); 1867-1920

Zitante 16.05.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Phil Bosmans, Spruch des Tages zum 16.05.2021

Ein Tag, der ist so schnell um.
Aber eine Minute,
die dauert manchmal eine Ewigkeit.

(aus: »Ich hab' dich gern«)
~ © Pater Phil Bosmans ~

genannt: Der moderne Franziskus;
belgischer, katholischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller; 1922-2012



Bildquelle: diego_torres/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 16.05.2021, 00.10 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Thomas Häntsch

Wenn die Datenspeicher überlaufen,
wird die Flut entsetzlich sein.

(aus einem Manuskript)
~ © Thomas Häntsch ~

deutscher Fotograf und Autor; * 1958

Zitante 15.05.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Shakespeare

Der Narben lacht,
wer Wunden nie gefühlt.

(aus: »Romeo und Julia«)
~ William Shakespeare ~

englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler, seine Werke gehören zu den am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur; 1564-1616

Zitante 15.05.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Kriegler

Die echten Paradiese
erkennt man am Verbot.

(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 15.05.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ninon de Lenclos, Spruch des Tages zum 15.05.2021

Wenn der Rausch der Liebe vorbei ist,
lachen wir oft über die Vergleiche,
zu der sie uns veranlaßt hat.

{Lorsque l'ivresse de l'amour est passée,
on rit souvent des comparaisons
qu'elle nous a fait faire.}

(zitiert in: »Dictionnaire d'Amour« [1808])
~ Anne "Ninon" de Lenclos ~
französische Kurtisane und Salonière; 1620-1705

Zitante 15.05.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Wir können stets fühlen, was recht ist, aber nicht immer wissen, was möglich ist.

~ John Ruskin ~
(1819-1900)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja: Immer sind es Menschen, die besonders
...mehr
Marianne:
Upps, bei tolle vergaß ich das "s" :), jetzt
...mehr
Marianne:
Was für ein tolle Bild! Bei diesem Anbli
...mehr
Marianne:
Der Spruch hat eine Botschaft, die ich so int
...mehr
Anne P.-D.:
Das Foto spricht mich direkt sehr an, da ich
...mehr
Marianne:
Der Spruch erinnert mich an die Aussage: Die
...mehr
Gabriele Fuchs:
Danke für die wunderbare Karte an dem Ta
...mehr
Marianne:
Liebevoller geht es fast nicht, wie wunderbar
...mehr
Anne P.-D.:
Heute Nachmittag hatte ich Therapie für
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch, er mach
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum