Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gudrun Zydek

Gudrun Zydek

Denke einen Gedanken dreimal –
ehe du ihn einmal aussprichst!

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg!« – Unser Weg durch das Leben in inspirierten Schriften«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 25.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek, Spruch des Tages zum 30.04.2020

Gelassenheit ist eine Gabe,
die es dem Menschen ermöglicht,
sein inneres Gleichgewicht zu halten.

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg!« – Unser Weg durch das Leben in inspirierten Schriften«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Bildquelle: Photowill/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 30.04.2020, 00.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Der weise Mensch auf Erden
genießt den Wein allein beim Glücklich-Sein
und nicht zum Glücklich-Werden.

(aus dem Manuskript: »Von Engeln und Menschen, von Himmel und Erde«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 11.02.2020, 08.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Das am meisten unterschätzte Geschenk Gottes an die Menschen
ist der Humor.

(aus dem Manuskript: »Das Auge ist das Fenster zur Seele«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 20.01.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Gegensätze ziehen an,
aber Gemeinsamkeiten halten zusammen.

(aus: »Der Aphorismus im Rheinland« – rheinische Aphoristik in Geschichte und Gegenwart)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 30.12.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Einsicht braucht die innere Bereitschaft,
Seiendes in Frage zu stellen,
Gewohntes, Liebgewordenes abzulegen, aufzugeben,
um im Neuen Sinn zu finden.

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg!« – Unser Weg durch das Leben in inspirierten Schriften«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 08.12.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Der Geist des Menschen prüft,
sucht nach Beweisen, nach Indizien.
Die Seele aber spürt und fühlt und weiß.

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg!« – Unser Weg durch das Leben in inspirierten Schriften«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 30.11.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Die Zufriedenheit
bereitet dem Glück ein Zuhause.

(aus dem Manuskript: »Das Auge ist das Fenster zur Seele«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 03.11.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Die Welt wäre langweilig und reizlos,
wenn wir bei anderen Menschen
in unser eigenes Spiegelbild blicken würden.

(aus dem Manuskript: »Das Auge ist das Fenster zur Seele«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 08.10.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Humor ist besonders da unverzichtbar,
wo wir keinen Spaß verstehen.

(aus: »Der Aphorismus im Rheinland« – rheinische Aphoristik in Geschichte und Gegenwart)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 08.09.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Du hörst auf ein Kind zu sein an dem Tage, da du das Wort Pflicht verstanden hast.

~Carmen Sylva~
(1843-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum