Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Paul Mommertz

Paul Mommertz

Je älter der Leser, desto langsamer die Lektüre.
Er entdeckt immer mehr zwischen den Zeilen.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel« [2005])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930

Zitante 26.11.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul Mommertz

Den Intellektuellen ärgert es,
wenn einfache Leute, ohne nachzudenken,
kluge Dinge sagen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – Anthologie, Band 2 [2014])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930

Zitante 26.10.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul Mommertz, Spruch des Tages zum 26.09.2023

Das Tier paßt sich der Natur an,
der Mensch paßt die Natur sich an.

(aus: »Sinnthesen« – Aphorismen über Gott und die Welt)
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930



Bildquelle: Kevinsphotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 26.09.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul Mommertz

Am wenigsten gewachsen ist der Mensch
sich selbst.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel« [2005])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930

Zitante 26.08.2023, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul Mommertz

Wer am Toten festhält,
vergiftet sich.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie [2010])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930

Zitante 22.06.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul Mommertz, Spruch des Tages zum 25.03.2023

Die Leute weinen innerlich.
Würde man ihre Tränen auf Turbinen lenken,
wären unsere Energieprobleme gelöst.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel« [2005])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930



Zitante 25.03.2023, 00.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Paul Mommertz

"Aus der Zeit heraus verstehen!"
Und schon Generalabsolution.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel« [2005])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930

Zitante 17.03.2023, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul Mommertz

Auch Journalisten können schweigen!
Zum Beispiel totschweigen.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel« [2005])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930

Zitante 22.11.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul Mommertz, Spruch des Tages zum 09.09.2022

Hast du Phantasie,
langweilst du dich nie.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel« [2005])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930



Bildquelle: 0fjd125gk87/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 09.09.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul Mommertz

Westliche Werte.
Tendenziell Börsenwerte.

(aus dem Manuskript »Sichtwechsel« [2005])
~ © Paul Mommertz ~

deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor; * 1930

Zitante 02.09.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Der Dialog dient der Wahrheitsfindung.

~ Platon ~
(427-347 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Bea Pfister:
Liebe ChristaIch glaube, ich habe über Deine
...mehr
Bea Pfister:
Liebe ChristaIch glaube, ich habe über Deine
...mehr
Marianne:
Sehr schöne Idee, die ich gleich umsetzen we
...mehr
Quer:
Wie schön! Das nehme ich gerne mit in den fr
...mehr
Marianne:
Wenn ich für mich selbst gut sorge, bin ich
...mehr
Anne:
Das ist ein wahrhaft philosophischer Ausspruc
...mehr
Marianne:
Passender geht`s kaum ;)!
...mehr
Quer:
Genial, dieses Wortspiel!
...mehr
Anne:
Ja, auch die ausgeblühte Blume ist noch biza
...mehr
Marianne:
Ein interessantes Wortspiel! Das Bild strahlt
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum