Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rupert Schützbach

Rupert Schützbach, Spruch des Tages zum 13.12.2021

Es gibt mehr eingebildete Gesunde,
als man meinen möchte.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933



Zitante 13.12.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rupert Schützbach

Seele:
Depot für die inneren Werte.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933

Zitante 07.11.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rupert Schützbach

Auch das wäre kein Rechtsstaat,
der die Kleinen laufen ließe und die Großen hängte.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933

Zitante 02.09.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rupert Schützbach

Andere nicht für dumm halten, ist gescheit.
Andere für nicht gescheit halten, ist dumm.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933

Zitante 03.07.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rupert Schützbach, Spruch des Tages zum 03.05.2021

Wer gefährlich lebt,
macht es seinem Schutzengel schwer.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933



Bildquelle: FrankWinkler/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.05.2021, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rupert Schützbach, Spruch des Tages zum 28.04.2021

Neue Besen
haben oft nicht die Qualität ihrer Vorgänger.

(aus: »Aus aller Herzen Länder« – Aphorismen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933



Bildquelle: Mikes-Photography/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 28.04.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rupert Schützbach

Alle Theorie ist grau.
Außer in der Politik, wo sie auch
rot, schwarz oder grün sein kann.

(aus einem Zeitungsartikel zum 70. Geburtstag des Autors)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933

Zitante 14.04.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rupert Schützbach

Personenkult ist, wenn überhaupt,
nur als Ahnenkult erträglich.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933

Zitante 08.02.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rupert Schützbach

Allzu forsches Reden
ist eine andere Art von Gestammel.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933

Zitante 30.11.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rupert Schützbach, Spruch des Tages zum 10.09.2020

Ein Einzelner mag die Wahrheit sagen;
die Gesellschaft an sich ist verlogen.

(aus: »WeltAnschauung« – Aphorismen & Definitionen)
~ © Rupert Schützbach ~

deutscher Dipl.-Finanzwirt, Zöllner i.R. und Schriftsteller; * 1933



Zitante 10.09.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Es sind die Begegnungen mit den Menschen, die das Leben lebenswert machen.

~ Guy de Maupassant ~
(1850-1893)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Kluge Worte, finde ich. Das Bild gefällt
...mehr
Anne:
Danke, liebe Christa. Das ist ein schöne
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist ganz sicher wahr ... u
...mehr
Quer:
Das gilt bis heute. Aber das Schicksal macht
...mehr
Marianne:
Die Worte sind typisch für Lothar Bölck, ic
...mehr
Marianne:
Dieser Segenswunsch ist sehr schön und das B
...mehr
Helga F.:
Ein sehr schöner Segensgruß und passendes B
...mehr
Heidrun:
Vielen Dank für diesen tollen Spruch und daz
...mehr
Anne P. -D.:
Eben hörte ich im Radio gute Gedanken von de
...mehr
Marianne:
Wenn gegenseitiger Respekt vor des anderen An
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum