Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karin Heinrich

Karin Heinrich

Die Kleinen achte nicht gering!
Sie erarbeiten was die Großen verzehren.

(aus: »366 Neue Sprüche« - einer für jeden Tag [2012])
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022

Zitante 07.05.2024, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich, Spruch des Tages zum 19.01.2024

Die Größe des Bescheidenen
wächst in der Stille.

(aus einem Manuskript)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022



Bildquelle: Froeschle/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.01.2024, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich

Dunkle Schatten tanzen über der Gegenwart.
Wer spielt die Musik?

(aus einem Manskript)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022

Zitante 21.09.2023, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich, Spruch des Tages zum 27.06.2023

Wer den Zugang zur Natur gefunden hat,
darf bei jeder Schau
in der ersten Reihe sitzen.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag [2012])
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022



Bildquelle: abdulmominyottabd/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 27.06.2023, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Karin Heinrich

Bildung ist eine Speise,
die uns ewig nährt und
dem Denken neue Wege sucht.

(aus einem Manuskript)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022

Zitante 11.04.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich, Spruch des Tages zum 26.12.2022

Ein zufriedener Abend
bereitet der Nacht ein gutes Bett.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag [2012])
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022



Bildquelle: Oldiefan/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 26.12.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich

Nimmst du dir die Zeit, das Unrecht zu benennen,
wird dein Hals vom Reden wund.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag [2012])
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022

Zitante 20.10.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich

Keiner kann gänzlich seine Fesseln abstreifen,
aber jeder sollte sie ab und zu ein wenig lockern.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag [2012])
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022

Zitante 09.08.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich, Spruch des Tages zum 27.05.2022

Gar mancher will hoch hinaus und merkt zu spät,
dass er unten bei seinesgleichen
besser aufgehoben wäre.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag [2012])
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022



Bildquelle: StockSnap/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 27.05.2022, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Karin Heinrich

Die Spuren der Vergangenheit
reichen bis weit in die Zukunft hinein.

(aus einem Manuskript)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin; 1941-2022

Zitante 18.03.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Mache das Geld zu deinem Gott und es wird dich quälen wie der Teufel.

~ Henry Fielding ~
(1707-1754)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne:
Dem ersten Satz würde ich mich nicht anschli
...mehr
Marianne:
Was für ein liebevoller Wunsch, danke! Möge
...mehr
Anne:
Danke, liebe Christa. Hat jetzt schon geklapp
...mehr
Monika:
Dann ist die ENTTÄUSCHUNG vorprogrammiert. E
...mehr
Helga:
Ja da hat Else Pannek so recht, Erfurcht und
...mehr
Marianne:
In diesen Worten ist steckt Wahrheit. Auch we
...mehr
Marianne:
Ein wahrlich schönes Bild zum Spruch. Ein ri
...mehr
quersatzein:
Das leuchtet ein und wird wohl in der Tat so
...mehr
Marianne:
Auch Umwege können zum erwünschten Ziel fü
...mehr
Marianne:
Kommt beim Lesen nicht automatisch das Denken
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum