Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 03.04.2021

Alltagssplitter, 03.04.2021

Zitante 03.04.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Jacques Wirion

Bei Gebildeten stören Bildungslücken nicht,
da man sie nicht merkt,
bei Ungebildeten merkt man sie nicht,
da sie nicht stören.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Jacques Wirion ~

luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker; * 1944

Zitante 03.04.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacques Wirion

Karl Julius Weber

Wahre Volksfeste erhöhen das Leben,
ziehen den Menschen aus dem Ichtum seiner Hütte
und erwärmen das Herz für Menschen- und Bürgertum,
für Staat und Vaterland.

(aus: »Demokritos)
~ Karl Julius Weber ~

deutscher Schriftsteller und bedeutender Satiriker; 1767-1832

Zitante 03.04.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Julius Weber

Rolf Friedrich Schuett

Frei sein heißt wählen können,
zwischen welchen Möglichkeiten zu wählen ist.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~

auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs,
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker; * 1941

Zitante 03.04.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rolf Friedrich Schuett

Werner Mitsch

Abends zu Hause bleiben.
Dem Teufel sozusagen in die Suppe spucken.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 03.04.2021, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Werner Mitsch | Tags: Werner Mitsch

Wilhelm Vogel, Spruch des Tages zum 03.04.2021

Es gibt Menschen,
deren ganzes Leben aus Genießen besteht –
und die doch keinen Genuß vom Leben haben.

(aus: »Im zeitlosen Strome. Randbemerkungen des Lebens«)
~ Wilhelm Vogel ~
deutscher Verlagsleiter und Erzähler; 1888-1976

Zitante 03.04.2021, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Vogel, Tagesspruch, 20210403,

Heute, 03.04.2021

Geburtstag haben

* 1593: George Herbert († 1633)
* 1783: Washington Irving († 1859)
* 1834: Friedrich Emil Rittershaus († 1897)
* 1839: Carl du Prel († 1899)
* 1851: Karl Domanig († 1913)
* 1873: Bejamin De Casseres († 1945)

Namenstag haben

Elise (Lisa, Lisbeth), Josepha, Richard (Riko), Thiento

Bauernweisheit/Wetterregel

Gibt es jedoch viele Blumen im April,
so wird es danach nur wenig Kirschen geben.

Zitantes »Werner Mitsch«-Seite

»bekommt täglich um 08h00 ein Update«

Zitante persönlich (Alltagssplitter)

»hier«
(Paßwort auf Anfrage »an diese Mailadresse«)

Zitantes frühere »Heute«-Beiträge

»hier«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Helfa Schäferling*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 03.04.2016«
»alle Beiträge vom 03.04.2017«
»alle Beiträge vom 03.04.2018«
»alle Beiträge vom 03.04.2019«
»alle Beiträge vom 03.04.2020«

Zitante 03.04.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Die Hoffnung ist ein viel größeres Stimulans des Lebens als irgendein Glück.

~ Friedrich W. Nietzsche ~
(1844-1900)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Ja genau und die Viecher fühlen sich bei Veg
...mehr
Marianne:
Sehr gute Kombination von Spruch und Bild. Di
...mehr
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Quer:
Das wussten sie also schon damals?! Das beruh
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum