Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.04.2021

Alltagssplitter, 02.04.2021

Zitante 02.04.2021, 21.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Novalis

Interesse ist
Teilnahme an dem Leiden und der Tätigkeit eines Wesens.
Mich interessiert etwas,
wenn es mich zur Teilnahme zu erregen weiß.

(aus: »Blütenstaub«)
~ Novalis ~

eigentlich Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg;
deutscher Schriftsteller der Frühromantik, Philosoph und Bergbauingenieur; 1772-1801

Zitante 02.04.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Novalis

Felix Renner

Es hagelt Wörter –
und nieselt Sinn.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Felix Renner ~

Schweizer Jurist, Journalist und Aphoristiker; * 1935

Zitante 02.04.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Felix Renner

Johann Fischart

Denn sicher ist Unfreundlichkeit
Ein Stück der Unglückseligkeit.

(aus: »Das glückhaffte Schiff von Zürich«)
~ Johann (Baptist) Fischart ~, genannt Mentzer (d.h. "Mainzer")
frühneuhochdeutscher Schriftsteller; 1546 oder 1547-1591

Zitante 02.04.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Fischart

Werner Mitsch

Halten Sie Ihre Seele auf Trab.
Gehen Sie ab und zu in sich.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 02.04.2021, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Werner Mitsch | Tags: Werner Mitsch

Ernst R. Hauschka, Spruch des Tages zum 02.04.2021



Den Leserinnen und Lesern der Zitantenseite
wünsche ich einen hoffnungsvollen Karfreitag!



Der Karfreitag geht zu Ende.
Ostern dauert an.

(aus dem Manuskript: »Excerpta« – 425 auserlesene Aphorismen)
~ © Ernst R. Hauschka ~

deutscher Aphoristiker, Essayist und Bibliothekar; 1926-2012



Bildquelle: congerdesign/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 02.04.2021, 00.10| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst R. Hauschka, Tagesspruch, 20210402, Karfreitag,

Heute, 02.04.2021

Geburtstag haben

* 1719: Johann Wilhelm Ludwig Gleim († 1803)
* 1725: Giacomo Casanova († 1798)
* 1798: August Heinrich Hoffmann († 1874)
* 1805: Hans Christian Andersen († 1875)
* 1806: Friedrich Halm († 1871)
* 1827: William Holman Hunt († 1910)
* 1838: Léon Gambetta († 1882)
* 1840: Émile Zola († 1902)
* 1862: Nicholas Murray Butler († 1947)
* 1875: Walter Percy Chrysler († 1940)
* 1939: Klaus Ender († 2021)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* 1852: Carola Blacker († 1912)

Namenstag haben

Alexandra, Eustasius, Franz, Leopold(ine) Maria (Marion, Marita, Mirjam),
Rosamunde, Sandrina (Sandra)

Bauernweisheit/Wetterregel

Wenn's am Karfreitag regnet,
so ist das ganze Jahr gesegnet.

Zitantes »Werner Mitsch«-Seite

»bekommt täglich um 08h00 ein Update«

Zitante persönlich (Alltagssplitter)

»hier«
(Paßwort auf Anfrage »an diese Mailadresse«)

Zitantes frühere »Heute«-Beiträge

»hier«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Plotin*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 02.04.2016«
»alle Beiträge vom 02.04.2017«
»alle Beiträge vom 02.04.2018«
»alle Beiträge vom 02.04.2019«
»alle Beiträge vom 02.04.2020«

Zitante 02.04.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Wider den Schmerz dich zu vermauern, ist so verkehrt wie maßlos trauern.

~ Emanuel Geibel ~
(1815-1884)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Ja genau und die Viecher fühlen sich bei Veg
...mehr
Marianne:
Sehr gute Kombination von Spruch und Bild. Di
...mehr
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Quer:
Das wussten sie also schon damals?! Das beruh
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum