Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 05.12.2020

Alltägliches, 05.12.2020

Wort(e) des Tages:
Applaudieren kostet nichts

gegessen:
Müsli; Hähnchen-Curry mit Obst, Reis

gehört:
mp3-Player: Hendrik Berg, Theo Krumme-02_Lügengrab: fortgesetzt

geärgert:
es gibt Menschen, die wollen einfach nicht glauben, was ich ihnen begreiflich zu machen versuchen, nämlich daß ich auf der Zitantenseite nicht löschen kann, was nicht (mehr) da ist, nur weil eine Suchmaschine immer noch einen Link dazu anzeigt (der auf eine leere Seite führt)...

Linkempfehlung:
»zum gestrigen Wort(e) des Tages«

bewegt:
Ergometer: 2 x 30 Minuten, 1 x 20 Minuten
Draußen: vom Auto zur Bibliothek und zurück, ca. 500 m

Kontakte (in echt):
Bibliothekarin, der Liebste
.

Zitante 05.12.2020, 22.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Konfuzius

Ein Mann, den ich erfolgreich nennen würde,
der muss geraden Sinnes sein, ergeben der Rechtschaffenheit,
die Worte und die Mienen andrer wägen können,
bescheiden sein in allem, was er denkt,
um sich vor anderen nicht hervorzutun.
So einer wird erfolgreich sein im Staat und ebenso unter den Seinen.

(aus: »Gespräche des Konfuzius«)
~ Konfuzius ~

d.h. »Lehrmeister Kong«; auch: Kung-tse oder Kong-tse
chinesischer Philosoph und Staatsmann, lebte vermutlich von 551 bis 479 v. Chr.

Zitante 05.12.2020, 18.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Konfuzius

Gabriele Ende

Schmerz, der verdrängt wird,
verliert nicht seine Dornen.
Die Narben, die sich bilden,
werden mit den Jahren aber weicher.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950

Zitante 05.12.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gabriele Ende

James Anthony Froude

Im Leben voranschreiten bedeutet,
die Grenzen unserer Fähigkeiten kennenzulernen.

{As we advance in life,
we learn the limits of our abilities.}

(aus: »Short Studies on Great Subjects«)
~ James Anthony Froude ~

britischer Historiker, Romancier und Herausgeber; 1818-1894

Zitante 05.12.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: James Anthony Froude

Gudrun Zydek, Spruch des Tages zum 05.12.2020

Der Zweifel ist unparteiisch – er hat
den Glauben genau so gern wie den Unglauben.

(aus dem Manuskript: »Von Engeln und Menschen, von Himmel und Erde«)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 05.12.2020, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gudrun Zydek, Tagesspruch, 20201205,

Heute, 05.12.2020

Geburtstag haben

* 1830: Christina Georgina Rossetti († 1894)
* 1860: (Friedrich Eduard) Hugo Gaudig († 1923)

Namenstag haben

Anno, Attala, Gerald, Hartwig (Hartwich, Herwig, Modestus,
Niels, Re(g)inhard (Regino), Sola (Sualo)

Bauernweisheit/Wetterregel

War Barbara (04.12.) gestern im weißen Kleid,
verbindet sie gute Sommerzeit.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Lukian von Samosata*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 05.12.2015«
»alle Beiträge vom 05.12.2016«
»alle Beiträge vom 05.12.2017«
»alle Beiträge vom 05.12.2018«
»alle Beiträge vom 05.12.2019«

Zitante 05.12.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Ein freundlich Wort findet immer guten Boden.

~ Jeremias Gotthelf ~
(1797-1854)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Die ganze Natur ist ein tolles Kunstwerk. Die
...mehr
Quer:
Dem stimme ich gerne zu.Erst, was wir bewusst
...mehr
Sieghild :
Die Melodie des Geistes und die Harmonie der
...mehr
O. Fee:
Die Buh-Rufe der Fußballlaien im Stadiu
...mehr
O. Fee:
In Analogie dazu: Die unerfüllte Sehnsuc
...mehr
Monika :
Was ist denn Hass eigentlich?MfG Monika
...mehr
Helga F.:
Da hat Ernst Ferstl leider Recht, Moralaposte
...mehr
Helga F.:
Hoffentlich ist dir bei "Allttägliches"
...mehr
Marianne:
Sich zu Hause behaglich fühlen, mit B&uu
...mehr
O. Fee:
In dir selbst zu Hause, geschützt durch
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum