Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gabriele Ende

Gabriele Ende, Spruch des Tages zum 15.01.2024

Freundlichkeit zeigt sich
nicht nur in den Worten eines Menschen,
sondern besonders in seinen Augenwinkeln.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950



Bildquelle: MarlyneArt/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 15.01.2024, 00.10 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gabriele Ende

Menschen miteinander zu vergleichen
ist eine Unart, die der Mensch erfunden hat.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950

Zitante 15.09.2023, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gabriele Ende, Spruch des Tages zum 21.06.2023

Die wirklich wertvollen Dinge
kann keine Bank lagern und
sie passen auch in kein Portemonnaie.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950



Bildquelle: Jupilu//pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 21.06.2023, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gabriele Ende

Es gibt keine Sicherheit dafür, dass wir
am Ende eines langen Lebens auch weise geworden sind.
Die Anzahl der Jahre bietet keine Garantie!

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950

Zitante 05.04.2023, 17.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gabriele Ende, Spruch des Tages zum 19.12.2022

Liebe wird nicht dadurch wertvoll,
dass sie sich dir zeigt,
wie du sie erwartest.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950



Zitante 19.12.2022, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gabriele Ende

Ernsthaftigkeit äußert sich
in Aufmerksamkeit und Hinwendung zum Gegenüber.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950

Zitante 11.10.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gabriele Ende

Unser Leben wird nicht nur bewegt von den Dingen, die wir tun,
sondern auch von den Gedanken, die wir denken!

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950

Zitante 29.07.2022, 14.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gabriele Ende, Spruch des Tages zum 17.05.2022

Die schönste Freude ist die,
mit der wir nicht rechnen,
und die nicht geplant werden kann.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950



Bildquelle: Barni1/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 17.05.2022, 00.10 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gabriele Ende

Sie ist Nahrung – für die Seele.
Sie erfrischt uns – wie sprudelndes Wasser.
Sie berührt unser Wesen auf einzigartige Weise –
Die Freude

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950

Zitante 26.04.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gabriele Ende

Ist eine Jahreszeit vorbei, freuen wir uns auf die Neue.
Für die Natur ein Atemzug, kein Wünschen hier, ein Wechsel nur,
Sie wechselt ohne Reue.

(aus einem Manuskript)
~ © Gabriele Ende ~

deutsche Lyrikerin und Autorin; * 1950

Zitante 14.02.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Der Weise fragt nicht, ob man ihn auch ehrt; nur er allein bestimmt sich seinen Wert.

~ Johann Gottfried Seume ~
(1763-1810)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Du bist so ein Mensch, liebe Christa. Fü
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum