Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Anke Maggauer-Kirsche

Anke Maggauer-Kirsche

alles was du runterschluckst
und nicht verdaust
wirst du irgendwann wieder ausspucken

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 22.04.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche, Spruch des Tages zum 11.04.2016

die Gedanken sind die Segel
die mein Schiff auf Kurs halten

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: AxelBauer/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 11.04.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

über Leichen gehen
kann nur ein lebloser Mensch

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 02.03.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

als Mensch geboren zu werden
heisst noch nicht, einer zu sein

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 18.02.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

Die Natur kennt keine Rache,
aber auch kein Erbarmen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen«, 2. und erweiterte Auflage)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 24.01.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

wer in den Wolken schwebt
ist jedem Windstoss ausgeliefert

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 26.11.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

alles wird schneller
der Mensch überholt sich selbst

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 17.11.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

manchmal begreifen wir etwas
ohne dass wir es verstehen

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 09.10.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

auch ein satter Mensch
kann am Verhungern sein

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 04.10.2015, 18.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Anke Maggauer-Kirsche

der beste Weg, sich unbeliebt zu machen:
besser sein.

(aus »Neue deutsche Aphorismen«. Eine Anthologie)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 05.09.2015, 10.00 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.

~ Christian Morgenstern ~
(1871-1914)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum