Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

Antoine de Saint-Exupéry, Spruch des Tages zum 04.12.2022

So ist das Wesentliche einer Kerze
nicht das Wachs, das seine Spuren hinterläßt,
sondern das Licht.

{Ainsi l'essentiel du cierge
n'est point la cire qui laisse des traces,
mais la lumière.}

(aus: »Die Stadt in der Wüste« [Citadelle, 1948])
~ Antoine (Marie Jean-Baptiste Roger Vicomte) de Saint-Exupéry ~
französischer Schriftsteller, Humanist und Pilot; 1900-1944

Bildquelle: Gelly___/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 04.12.2022, 00.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hans-Horst Skupy

Für viele ein Ballast:
Wort halten.

(aus: »Der Dumme weiss schon alles« - Aphorismen zu Lebzeiten)
~ © Hans-Horst Skupy ~

deutscher Publizist und Aphoristiker; * 1942

Zitante 03.12.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

August Pauly

Es ist auch schon
manche Seele erfroren.

(aus: »Aphorismen« [1905])
~ August Pauly ~

deutscher Zoologe und Philosoph; 1850-1914

Zitante 03.12.2022, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nikolaus Cybinski, Spruch des Tages zum 03.12.2022

Irgendwann kommt der Augenblick,
wo die Karawane stehenbleibt und wir weiterziehen.
Da wird uns klar, daß wir nun das letzte Ziel anlaufen.

(aus: »Der Rest im Risiko« - Aphorismen [1992])
~ © Nikolaus Cybinski ~

deutscher Lehrer und Aphoristiker; * 1936



Zitante 03.12.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wolfgang Mocker, Spruch des Tages zum 02.12.2022

In Wirklichkeit
hängen Marionetten nicht an Schnüren.
Sondern am Leben.

(aus: »Zwischen den Zwängen« - Ausgewählte Aphorismen [2013])
~ © Wolfgang Mocker ~

deutscher Journalist und Autor; 1954-2009



Bildquelle: Kallistii/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 02.12.2022, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sully Prudhomme

Das Alter,
das den Menschen der Lächerlichkeit aussetzt,
nimmt ihm zugleich
auch das Gefühl für diese Lächerlichkeit.

(aus: »Gedanken« [Pensées])
~ Sully Prudhomme ~, eigentlich René François Armand Prudhomme
französischer Schriftsteller, erster Nobelpreisträger für Literatur; 1839-1907

Zitante 01.12.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Sigmar Schollak

Die Lebenserwartung steigt und steigt.
Und was, zum Teufel, wird aus ihrer Erfüllung?

(aus: »Tätowierungen« – Aphorismen)
~ © Sigmar Schollak ~

Musiker, Prosa- und Hörspielautor, Aphoristiker; 1930-2012

Zitante 01.12.2022, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Richard Wagner, Spruch des Tages zum 01.12.2022

Setzen wir zuerst fest, daß die
einzige Form der Musik die Melodie ist,
daß ohne Melodie die Musik gar nicht denkbar ist,
und Musik und Melodie durchaus untrennbar sind.

(aus: »Zukunftsmusik« [1861])
~ (Wilhelm) Richard Wagner ~
deutscher Komponist, Dramatiker, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent; 1813-1883

Zitante 01.12.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Emanuel Geibel

Muth, Muth! Dem Leid, der Lust die Stirn entgegen,
Die Welt ist immer noch des Schönen voll.

(aus seinen Gedichten)
~ Emanuel Geibel ~, eigentlich Franz Emanuel August Geibel; Pseudonym: L. Horst

eigentlich: Franz Emanuel August Geibel; Pseudonym: L. Horst
deutscher Lyriker; 1815-1884

Zitante 30.11.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Beginne jeden Morgen mit einem guten Gedanken!

~ Carl Hilty ~
(1833-1909)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Ein schöner Spruch, der das Wesentliche auss
...mehr
Helga:
Was für ein schönes,nachdenkliches Spruchbi
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, für den stimmungsvolle
...mehr
Quer:
Sie ist immer wieder schön und anrührend, d
...mehr
Marianne:
Dieser Spruch ist nachdenkenswert.Liebe Gr&uu
...mehr
Helga:
Ein sehr schönes, stimmungsvolles Spruch
...mehr
Anne:
Wow! Immer wieder fantastische Worte von Herr
...mehr
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefü
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum