Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Jacques Wirion

Jacques Wirion, Spruch des Tages zum 27.08.2020

Willst du ein Wegweiser werden,
so mußt du stehenbleiben.

(aus: »Saetzlinge« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Bildquelle: artellliii72/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 27.08.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jacques Wirion

Der richtige Umgang mit Problemen
gipfelt nicht immer in deren Lösung.

(aus: »Häretismen« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 31.05.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Jacques Wirion*

Das Glück ist
zu 99% Glücksache.

(aus: »Häretismen« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 10.02.2020, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Jacques Wirion*

Sie wollen die Leute da abholen,
wo sie stehen,
übersehen aber,
woher sie kommen.

(aus: »Häretismen« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 20.01.2020, 08.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Jacques Wirion*

Wir machen keine Kratzfüße mehr,
wir ziehen den Schwanz ein.

(aus: »Saetzlinge« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 28.12.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Jacques Wirion*, Spruch des Tages zum 06.12.2019

Die klügsten Kinder
glauben am längsten an den heiligen Nikolaus.

(aus: »Saetzlinge« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: JillWellington/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 06.12.2019, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Jacques Wirion*

Was obenauf schwimmt,
ist meist Dreck.

(aus: »Saetzlinge« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 29.11.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Jacques Wirion*

Der Müllhaufen der Geschichte erweist sich
allzu oft als verseuchte Recycling-Anlage.

(aus: »Häretismen« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 03.11.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Jacques Wirion*

Der Neid blüht,
wo die Illusion fremden Glücks
diejenige des eigenen Unglücks verfestigt.

(aus: »Saetzlinge« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 07.10.2019, 12.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Jacques Wirion*

Wer an die Vergänglichkeit glaubt,
kann sich den Glauben ersparen.

(aus: »Häretismen« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 07.09.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Ausdauer ist edler als Stärke und Geduld edler als Schönheit.

~ John Ruskin ~
(1819-1900)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum