Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: KarlHeinz Karius

KarlHeinz Karius, Spruch des Tages zum 08.03.2024

Gleichberechtigung verdient in jedem Beruf
Unterstützung von uns allen.
Was Feen betrifft, plädiere ich allerdings
mit Nachdruck für die bisherige Regelung.

(aus: »WortHupferl« [2017])
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler



Bildquelle: NoName_13/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 08.03.2024, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

KarlHeinz Karius

Fantasie, die es eilig hat,
nennen Pessimisten Realität,
Optimisten Heute.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.02.2024, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Nähe ist nur auf Landkarten
eine Frage der Distanz.
Nie bei Menschen.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.01.2024, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Slogan-Vorschlag für Bundesbahn:
Wir halten mehr als wir versprechen.

(aus: »WortHupferl« [2012])
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.11.2023, 12.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

KarlHeinz Karius

Mit dem Glücklichsein sollte man sich ruhig Zeit lassen –
der Traum vom Glück ist sonst zu schnell ausgeträumt.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.10.2023, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius, Spruch des Tages zum 14.09.2023

Dem wahren Lebenskünstler
fällt die Wahl leicht:
seine schönste Zeit ist das Leben.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler



Bildquelle: alfcermed/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 14.09.2023, 00.10 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

KarlHeinz Karius

Es sind gerade die dummen Zufälle,
von denen man am meisten lernen kann.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.08.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Das einzige Problem mit der Nächstenliebe ist,
dass es einfach zu viele Nächste gibt.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 10.06.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius, Spruch des Tages zum 13.03.2023

Man kann
gar nicht genug auf Vorrat lachen.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler



Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 13.03.2023, 00.10 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

KarlHeinz Karius

Menschlichkeit:
Das Güte-Siegel des Charakters

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 18.02.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Alle menschlichen Verfehlungen sind das Ergebnis eines Mangels an Liebe.

~ Alfred Adler ~
(1870-1937)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Dr. Georg Ramsauer:
Sehr guter Spruch
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr! Es ist so bewundernswert,
...mehr
Marianne:
Es scheint für einige Zeitgenossen schwierig
...mehr
Zitante Christa:
Neugierig durch ein Schlüsselloch schauen, g
...mehr
quersatzein:
Ein Lächeln auch von mir über das wunderbar
...mehr
Marianne:
Da huscht mir ein Lächeln übers Gesicht.Pas
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein hervorragender Kabarett
...mehr
Marianne:
Leider übertönt die laute Zeit die Stille,
...mehr
Anne:
Hach, heute mal ein Zitat von Wolfgang Borche
...mehr
Helga:
Danke liebe Christa,auch dir und deinen Liebe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum