Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Harald Kriegler

Harald Kriegler

Für manche Leute hat selbst
die Wetterfahne noch Weisungscharakter.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 04.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*, Spruch des Tages zum 16.03.2020

Beim Tauziehen um die Macht
hängt so manches Schicksal am seidenen Faden.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 16.03.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*

Bei den falschen Paradiesen
werden die Ausgänge scharf bewacht.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 20.02.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*

Beim Phrasendreschen geht selbst
das Körnchen Wahrheit verloren.

(aus dem Manuskript »Hintersinnsprüche«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 29.01.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*

Der Mantel des Schweigens –
ja, wenn die Plaudertaschen nicht wären.

(aus: »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 08.01.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*

Je mehr Mängel man hat,
desto wirkungsvoller sind die wenigen Vorteile.

(aus: »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 10.12.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*

Wenn man oft zu weit geht,
hinkt die Moral schon bald hinterher.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 13.11.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*

Opportunisten haben
ihr Weltbild im Wechselrahmen.

(aus: »Hintersinnsprüche«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 18.10.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*

Erst wenn sich die Wogen der Begeisterung glätten,
sieht man die Gestrandeten.

(aus: dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 20.09.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harald Kriegler*

Nach finsteren Zeiten
werden zuerst die kleinen Lichter bestraft.

(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 26.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Das Herz ist ein Gut, das man nicht verkaufen oder kaufen, sondern nur verschenken kann.

~ Gustave Flaubert ~
(1821-1880)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum