Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.07.2021

Alltagssplitter, 06.07.2021

Zitante 06.07.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Wilhelm von Humboldt

Die Zeilen, die man
nach so langer Zeit von sich selbst wiedersieht,
sprechen einen wie aus einer andern Welt an.

(aus seinen Briefen "an eine Freundin" [1870])
~ Wilhelm von Humboldt ~, eigentlich Friedrich Wilhelm Christian Carl Ferdinand von Humboldt
preußischer Gelehrter, Schriftsteller, Staatsmann und Bildungsreformer; 1767-1835

Zitante 06.07.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm von Humboldt

Pierre-Paul Royer-Collard

Die Repräsentativregierung ist
die organisirte Gerechtigkeit,
die lebendige Vernunft,
die gewaffnete Moral.

{Le gouvernement représentatif est
la justice organisée,
la raison vivante,
la morale armée.}

(aus seinen Werken)
~ Pierre-Paul Royer-Collard ~
französischer Philosoph und Politiker; 1763-1845

Zitante 06.07.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Pierre-Paul Royer-Collard

Art van Rheyn

Demokratie – ein Lied, das alle kennen;
nur der Text ist so schwer zu behalten.

(aus einem Manuskript)
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005

Zitante 06.07.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Art van Rheyn

Werner Mitsch

Es gibt kaum einen Blender,
der sich nicht für ein großes Licht hielte.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 06.07.2021, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Werner Mitsch | Tags: Werner Mitsch

Karl Kraus, Spruch des Tages zum 06.07.2021

Der Anspruch auf einen Platz an der Sonne ist bekannt.
Weniger bekannt ist, dass sie untergeht,
sobald er errungen ist.

(aus: »Die Fackel [406,114; 1915]«)
~ Karl Kraus ~

österreichischer Schriftsteller, Publizist, Satiriker, Lyriker, Aphoristiker, Dramatiker
und scharfer Kritiker der Presse; 1874-1936



Zitante 06.07.2021, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karl Kraus, Tagesspruch, 20210706,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen.

~ Franz von Assisi ~
(1182-1226)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Und sie können noch viel mehr: Sie erzeu
...mehr
Zitante Christa:
Es sind die Überraschungsgeschenke, die oftm
...mehr
Anne P.-D.:
Einfach was schenken ohne Anlass ist einfach
...mehr
Marianne:
Kleine Aufmerksamkeiten, einfach so, können
...mehr
Helmut Peters:
Wahre Worte gelassen ausgesprochen ?
...mehr
Anne P.-D.:
Selbst wenn inzwischen alles langsamer geht,
...mehr
Marianne:
Gute Kombi von Spruch und Bild! Wenn wir auf
...mehr
Quer:
So schön in Wort und Bild. Ja, lassen wir un
...mehr
Marianne:
Dem Spruch ist nichts hinzuzufügen, weil er
...mehr
Anne P. -D.:
Musik ist für mich sehr wichtig. Sie füllt
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum