Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche

Leopold Schefer, Spruch des Tages zum 07.12.2021

Du lebst nicht, kannst du nicht mit andern leben;
Du lebst nicht, können sie es nicht mit dir;
Ihr lebt nicht, wenn nicht mit Vernunft und Liebe.

(aus: »Laienbrevier«)
~ (Gottlob) Leopold (Immanuel) Schefer ~, Pseudonym: Pandira
deutscher Dichter und Komponist; 1784-1862

Zitante 07.12.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Heute, 07.12.2021

Geburtstag haben

* 903 n. Chr.: Abd ar-Rahman as-Sufi († 986 n. Chr.)
* 1598: Gian Lorenzo Bernini († 1680)
* 1743: Johann Joachim Eschenburg († 1820)
* 1753: Samuel Gottlieb Bürde († 1831)
* 1801: Johann (Nepomuk Eduard Ambrosius) Nestroy († 1862)
* 1872: Johan Huizinga († 1945)
* 1888: Heywood Campbell Broun († 1939)

Namenstag haben

Ambros (Ambrosius, Bros) , Benedikte (Benedetta),
Fara(h), Gerald (Gerda)

Bauernweisheit/Wetterregel

Ist Ambrosius schön und rein,
wird Sankt Florian (22.12.) ein Wilder sein.

Zitantes »Werner Mitsch«-Seite

»bekommt täglich um 08h00 ein Update«

Zitante persönlich (Alltagssplitter)

»hier«

Zitantes frühere »Heute«-Beiträge

»hier«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

»ORF-Teletextseite«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 07.12.2016«
»alle Beiträge vom 07.12.2017«
»alle Beiträge vom 07.12.2018«
»alle Beiträge vom 07.12.2019«
»alle Beiträge vom 07.12.2020«
»zum Archiv«

Zitante 07.12.2021, 00.05 | PL

Oscar Wilde

Das Unerwartete zu erwarten,
verrät einen durch und durch modernen Geist.

(aus: »Ein idealer Gatte«)
~ Oscar Wilde ~, eigentlich Oscar Fingal O' Flahertie Wills Wilde

eigentlich Oscar Fingal O' Flahertie Wills Wilde;
irischer Lyriker, Romanautor, Dramatiker und Kritiker; 1854-1900

Zitante 06.12.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Vernunft
hilft nur bei Vernünftigen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 06.12.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Oliver Tietze, Spruch des Tages zum 06.12.2021

Das einzig Genießbare an Hohlkörpern
ist ihre Schokoladenseite.

(aus: »Spuren in der Zukunft«)
~ © Oliver Tietze ~

deutscher Aphoristiker und Lyriker; * 1965



Bildquelle: congerdesign/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 06.12.2021, 00.10 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute, 06.12.2021

Geburtstag haben

* 1478: Baldassare Castiglione († 1529)
* 1721: Chrétien-Guillaume de Lamoignon de Malesherbes († 1794)
* 1776: Friedrich Ehrenberg († 1852)
* 1781: Charlotte von Ahlefeld († 1849)
* 1823: Friedrich Max Müller († 1900)
* 1827: Karl Wilhelm Theodor Frenzel († 1914)

Namenstag haben

Dionysia (Denise), Henrike (Heike), Klaus,
Majoricus, Nikolaus (Nicole)

Bauernweisheit/Wetterregel

Regnet's an Sankt Nikolaus,
wird der Winter streng und graus.

Zitantes »Werner Mitsch«-Seite

»bekommt täglich um 08h00 ein Update«

Zitante persönlich (Alltagssplitter)

»hier«

Zitantes frühere »Heute«-Beiträge

»hier«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Friedrich von Logau*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 06.12.2016«
»alle Beiträge vom 06.12.2017«
»alle Beiträge vom 06.12.2018«
»alle Beiträge vom 06.12.2019«
»alle Beiträge vom 06.12.2020«
»zum Archiv«

Zitante 06.12.2021, 00.05 | PL

Aus der Bibel, Spruch des Tages zum 05.12-2021, 2. Advent

Lerne, bevor du redest,
und sorge für deine Gesundheit,
bevor du krank wirst.

~ Aus der Bibel (Lutherbibel, 2017) ~
(Altes Testament, Geschichtliche Bücher,
Das Buch Jesus Sirach, Kapitel 18, Vers 19)


Bildquelle: LoggaWiggler/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.12.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Emil Gött

Ein Gran Gewalt in der Güte ist die Voraussetzung,
dass sie nicht nur blasser Gedanke bleibt.

(aus: »Im Selbstgespräch«)
~ Emil Gött ~

deutscher Schriftsteller; 1864-1908

Zitante 04.12.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kristiane Allert-Wybranietz

Spüren, dass jedes Wort überflüssig ist
und doch plappern wie ein Wasserfall –
das ist Unsicherheit.

(aus ihren Werken)
~ © Kristiane Allert-Wybranietz ~

deutsche Lyrikerin; * 1955

Zitante 04.12.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Properz

Allerlei dient nicht jedermann.

{Omnia non pariter rerum sunt omnibus apta.}

(zitiert in: Deutsches Sprichwörter-Lexikon [Wander, 1867])
~ Properz ~, eigentlich Sextus Aurelius Propertius
römischer Elegiendichter; lebte um 48 bis 15 v. Chr.

Zitante 04.12.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Besser ist es, man hat in der Jugend zu kämpfen als im Alter.

~ Gottfried Keller ~
(1819-1890)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Zumindest habe ich so einen Hohlkörper h
...mehr
Quer:
Hohlkörper dieser Art sind doch voll s&u
...mehr
Anne:
Diesen Spruch werde ich nun mit den Schokonik
...mehr
Sophie:
Wenn Selbstzufriedenheit das Höchste sei
...mehr
Anne P.-D.:
Die Selbstzufriedenheit ist für mich seh
...mehr
Marianne:
Ich glaube, wenn ich mit mir und meinem Leben
...mehr
Marianne:
Diese Worte werden mich durch die Adventzeit
...mehr
Zitante Christa:
Lange habe ich überlegt, was ich in der dies
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit dem Bild des Friedenlichts.
...mehr
Quer:
Welch wunderbares Motto für diese Vorweihnac
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum