Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 05.07.2021

Alltagssplitter, 03.07.2021, 04.07.2021, 05.07.2021

Zitante 05.07.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Otto von Bismarck

Die Presse ist für mich
Druckerschwärze auf Papier.

(aus einer Rede im deutschen Reichstag am 06.02.1888)
~ Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen ~

genannt "Eiserner Kanzler",
deutscher Politiker und Staatsmann, Ministerpräsident,
Bundeskanzler und erster Reichskanzler; 1815-1898

Zitante 05.07.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Otto von Bismarck

Wilhelm Schwöbel

Je undurchsichtiger eine Regierung agiert,
desto durchsichtiger macht sie sich ihre Bürger.

(aus: »Ansichten und Einsichten« – Aphorismen)
~ © Wilhelm Schwöbel ~

deutscher Zoologe und Aphoristiker; 1920-2008

Zitante 05.07.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Schwöbel

Elbert Hubbard

Ständige Anstrengung und häufige Fehler
sind die Sprungbretter zur Genialität.

{Constant effort and frequent mistakes
are the stepping stones to genius.}

(aus: »Great Scientists« [1916]«)
~ Elbert (Green) Hubbard ~
amerikanischer Schriftsteller, Essayist, Philosoph und Verleger; 1856-1915

Zitante 05.07.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Elbert Hubbard

Werner Mitsch

Wenn alle Menschen gleich wären,
würde im Prinzip einer genügen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 05.07.2021, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Werner Mitsch | Tags: Werner Mitsch

Erhard Blanck, Spruch des Tages zum 05.07.2021

Mit Erkenntnissen ist es wie mit Früchten:
Erst braucht es lang, bis sie reifen,
doch dann geht es schnell, bis sie faulen.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942



Bildquelle: Couleur/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.07.2021, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erhard Blanck, Tagesspruch, 20210705,

Heute, 05.07.2021

Geburtstag haben

* 1857: Clara Zetkin († 1933)
* 1882: Hazrat Inayat Khan († 1927)
* 1886: Felix Timmermans († 1947)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* 1772: Rabbi Nachman († 1810)

Namenstag haben

Albrecht, Anton, Antonio, Kira, Kyra, Kyrilla,
Laetitia, Lätizia, Letizia, Tonio, Zaccaria

Bauernweisheit/Wetterregel

Fängt der Juli mit Tröpfeln an,
wird man lange Regen han.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 05.07.2016«
»alle Beiträge vom 05.07.2017«
»alle Beiträge vom 05.07.2018«
»alle Beiträge vom 05.07.2019«
»alle Beiträge vom 05.07.2020«

Zitante 05.07.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Durch Eintracht wachsen die kleinen Dinge, durch Zwietracht zerfällt oft das Größte.

~Sallust~
(um 86 bis 35 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Sophie :
gut gefragt. Ich meine nein, denn auch die To
...mehr
Ocean:
Guten Morgen, liebe Christa,diese Zeilen spre
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist auch mein Motto - diese
...mehr
Anne:
Grins*** ein etwas zynischer Spruch für
...mehr
Zitante:
Herzlichen Dank euch, für die Kommentare
...mehr
Marianne:
Die Worte und das Bild, welches passend dazu
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,erst beim zweiten Mal Schauen u
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch ist wahr. Diese Katastrophen gerad
...mehr
Quer:
Auch ich bin erstaunt, wie hellsichtig Albert
...mehr
Anne:
Welch kluge Worte - schon vor über 100 Jahre
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum