Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Erhard Blanck

Erhard Blanck

Disziplin ist die Regel,
die man sich selber gibt,
bevor man sie von anderen erhält.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 15.01.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck, Spruch des Tages zum 12.11.2020

Wer nur sein Ziel vor Augen hat,
sieht auch die Blumen am Wegesrand nicht.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942


Bildquelle: photosforyou/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 12.11.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Recht ist
Valium für die Gerechtigkeit.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 31.10.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Das Leben ist zu kurz für die Freuden,
aber zu lang für die Trauer.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 26.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Alle, die sich ändern wollen,
werden unberechenbar.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 01.05.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck, Spruch des Tages zum 28.03.2020

Stille macht uns Angst.
Angst macht uns stille.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942


Zitante 28.03.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Schlechte Laune ist oft das Ergebnis vieler Umstände.
Gute das Fehlen davon.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 27.12.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Das Leben ist theoretisch eine glänzende Idee.
Praktisch eher ein Desaster.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 18.12.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Warum ist die erste Hälfte des Lebens
meist länger als die zweite?

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 17.10.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Warum sind bissige Menschen so unbeliebt?
Weil sie kaum lügen.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 07.08.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich.

~ Ludwig Andreas Feuerbach ~
(1804-1872)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Sich zu Hause behaglich fühlen, mit B&uu
...mehr
O. Fee:
In dir selbst zu Hause, geschützt durch
...mehr
Helga F.:
Ja, daran sollte man denken und sich nicht ve
...mehr
Anne P.-D.:
Ohne Träume fehlt was im Leben. Deshalb
...mehr
Marianne:
Liebe ist unser Lebenselexier, wir brauchen Z
...mehr
Sieghild :
Wer nie in seinem Leben Liebe und Wärme
...mehr
Sieghild :
Eine wahre Aussage. Mit all den Büchern
...mehr
Anne P.-D.:
Das, was das Foto zeigt, liebe Christa, auf d
...mehr
Quer:
Diese Wahrheit wird wohl nie ihre Gültig
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich tue mich auch schwer damit
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum