Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.01.2021

Alltagssplitter, 09.01.2021

Zitante 09.01.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Manfred Hinrich

Das Maß verloren,
sich selbst verloren

(aus: »Scherben 2006«)
~ Manfred Hinrich ~ (© by Zitante)

deutscher Philosoph, Lehrer, Journalist, Kinderliederautor, Aphoristiker und Schriftsteller; 1926-2015

Zitante 09.01.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Manfred Hinrich

Marc Aurel

Jenes eilt ins Dasein, dieses aus dem Dasein,
und von dem, was im Werden begriffen ist,
ist manches schon wieder verschwunden.

(aus: »Selbstbetrachtungen«)
~ Marc Aurel ~

auch: Mark Aurel, Marcus Aurelius;
römischer Kaiser und Philosoph, der letzte bedeutende Vertreter der jüngeren Stoa;
lebte um 121-180 n. Chr.

Zitante 09.01.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marc Aurel

Karsten Mekelburg

Dementi:
Kleiner Schluckauf im endlosen Geschwafel des Politikers.

(aus dem Manuskript »Teufelsspitzen«)
~ © Karsten Mekelburg ~

deutscher Satiriker; * 1962

Zitante 09.01.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Karsten Mekelburg

George Bernard Shaw, Spruch des Tages zum 09.01.2021

Fortschritt ohne Veränderung ist unmöglich –
und wer seine Meinung nicht ändern kann,
kann sowieso nichts ändern.

{Progress is impossible without change;
and those who cannot change their minds
cannot change anything.}

(aus: »Politik für Jedermann [Everybody's Political What Is What?], Essay 1944«)
~ George Bernard Shaw ~

irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist;
Literatur-Nobelpreisträger von 1925; 1856-1950



Zitante 09.01.2021, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: George Bernard Shaw, Tagesspruch, 20210109,

Heute, 09.01.2021

Geburtstag haben

* 1845: Laure Conan († 1924)
* 1851: Luis Coloma († 1915)
* 1854: Jennie Churchill († 1921)
* 1857: Henry Blake Fuller († 1929)
* 1876: Adolf Nowaczyński († 1944)
* 1890: Kurt Tucholsky († 1935)
* 1890: Karel Čapek († 1938)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

lebte um 480 bis 526 n. Chr.: Anicius Manlius Severinus Boëthius

Namenstag haben

Adrian, Alexia (Alice), Basilissa, Eberhard, Julian

Bauernweisheit/Wetterregel

Ein schöner Januar –
bringt ein gutes Jahr.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Klaus Huber*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 09.01.2016«
»alle Beiträge vom 09.01.2017«
»alle Beiträge vom 09.01.2018«
»alle Beiträge vom 09.01.2019«
»alle Beiträge vom 09.01.2020«

Zitante 09.01.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
Mache das Geld zu deinem Gott und es wird dich quälen wie der Teufel.

~ Henry Fielding ~
(1707-1754)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum