Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 20.01.2020

*Lucius Annaeus Seneca*

Oft gefällt uns eine Handlung wohl,
aber der Handelnde nicht.

(aus: »Über den Zorn – De Ira«)
~ Lucius Annaeus Seneca ~, genannt Seneca der Jüngere
römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Politiker und Stoiker, lebte um 1 bis 65 n. Chr.

Zitante 20.01.2020, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Seneca, Oft gefällt uns eine Handlung wohl,

*Rainer Haak*

Ich freue mich, weil ich täglich die Erfahrung mache,
dass ich alles habe, was ich zum Leben brauche.
Was noch dazukommt, ist Überfluss.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~
deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker, * 1947

Zitante 20.01.2020, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rainer Haak, Ich freue mich weil ich täglich die Erfahrung,

*Henry George Bohn*

Jeder Hund
ist zu Hause ein Löwe.

{Every dog
is a lion at home.}

(zitiert in: »A Hand-book of Proverbs [1860]«)
~ Henry George Bohn ~
britischer Verleger; 1796-1884

Zitante 20.01.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Henry George Bohn, Jeder Hund ist zu Hause,

*Gudrun Zydek*

Das am meisten unterschätzte Geschenk Gottes an die Menschen
ist der Humor.

(aus dem Manuskript: »Das Auge ist das Fenster zur Seele«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 20.01.2020, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gudrun Zydek, Das am meisten unterschätzte Geschenk,

*Jacob Grimm*

So mancher Vorwitzige
hat schon sein Leben eingebüßt.

(aus: »Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen«)
~ Jacob (Ludwig Karl) Grimm ~
deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler und Jurist, einer der beiden "Brüder Grimm"; 1785-1863

Zitante 20.01.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacob Grimm. So mancher Vorwitzige

*Jacques Wirion*

Sie wollen die Leute da abholen,
wo sie stehen,
übersehen aber,
woher sie kommen.

(aus: »Häretismen« – Aphorismen)
~ © Jacques Wirion ~
luxemburgischer Gymnasiallehrer und Aphoristiker, * 1944

Zitante 20.01.2020, 08.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jacques Wirion, Sie wollen die Leute da abholen,

*Johannes von Müller*, Spruch des Tages zum 20.01.2020

Liebhaben von Mensch zu Mensch:
das ist vielleicht das Schwerste.

(zugeschrieben)
~ Johannes von Müller ~
Schweizer Geschichtsschreiber, Publizist und Staatsmann; 1752-1809

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 20.01.2020, 00.10| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johannes von Müller, Tagesspruch, 20200120, Liebhaben von Mensch zu Mensch,

*Heute*, 20.01.2020

Geburtstag haben

* 1499: Sebastian Franck († 1542)
* 1718: Élie Catherine Fréron († 1776)
* 1788: Johann Baptist von Hirscher († 1865)

Sterbetag haben

* 1568: Christoph Lehmann († 1638)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

lebte um 50 bis 138 n. Chr.: Epiktet

Namenstag haben

Fabianus, Jakob, Sebastian, Ursula, Ute

Bauernweisheit/Wetterregel

An Fabian und Sebastian
fängt meist der rechte Winter an.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

(wird momentan nicht aktualisiert)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Elisabeth von Rumänien*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 20.01.2016«
»alle Beiträge vom 20.01.2017«
»alle Beiträge vom 20.01.2018«
»alle Beiträge vom 20.01.2019«

Zitante 20.01.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Letzte Kommentare
Gudrun Zydek:
Liebe Christa,danke für dein Lebenszeichen.I
...mehr
Nicole:
Liebe Christa,vielen Dank für deine Info. Dr
...mehr
Petra Schöngen:
Gute Besserung!
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Christa,..gerade lese ich deine Zeilen
...mehr
Margarete:
Hallo, dann wünsche ich gute Besserung und b
...mehr
Veranti Karten:
Liebe Christa,Dir würden Dinge gut tun wie z
...mehr
Anette:
Auch ich schließe mich mit herzlichen Genesu
...mehr
Pat :
Oh je.... Dann wünsche ich Dir schnelle Heil
...mehr
Barbara Böttcher:
Liebe Christa -von ganzem Herzen gute Besseru
...mehr
Quer:
Und wie ich dir die Daumen drücke, liebe Chr
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum