Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Pavel Kosorin

Pavel Kosorin

Das Herz
will immer ein Vetorecht haben.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

Zitante 03.08.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin, Spruch des Tages zum 27.06.2017

Manche Leute rufen nach einer Veränderung
und hoffen heimlich, daß andere
sie verhindern werden.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 27.06.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Auch wenn du ganz am Boden bist,
ist Gottes Hand noch unter dir.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 29.05.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Wir sollten die Feinde respektieren,
die wir kennen.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 06.05.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Überflüssige Hindernisse soll man umgehen
und nicht etwa überwinden.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 25.03.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Wenn deine Welt um dich herum zusammenbricht,
hast du sie wahrscheinlich nicht stabil genug gebaut.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 09.02.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Wer seinen Wert kennt,
ist nicht käuflich.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 23.12.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Zuschauer gehen ins Theater -
Dramaturgen schauen vom Leben ab.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 16.11.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Zwischen Hoffen und Verzweifeln
ist manchmal nur eine dünne Wand,
durch welche alles zu hören ist.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 09.10.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Zeit zum Entspannen ist,
wenn Du keine Zeit dafür hast.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 02.09.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Monde und Jahre vergehen und sind immer vergangen, aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Leben hindurch.

~ Franz Grillparzer ~
(1791-1872)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Sophie:
Wenn Selbstzufriedenheit das Höchste sei
...mehr
Anne P.-D.:
Die Selbstzufriedenheit ist für mich seh
...mehr
Marianne:
Ich glaube, wenn ich mit mir und meinem Leben
...mehr
Marianne:
Diese Worte werden mich durch die Adventzeit
...mehr
Zitante Christa:
Lange habe ich überlegt, was ich in der dies
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit dem Bild des Friedenlichts.
...mehr
Quer:
Welch wunderbares Motto für diese Vorweihnac
...mehr
Dorothee Technau:
Phantastisch. Passt genau in die aktuelle Zei
...mehr
Steffen Mayer:
"Ich glaub 's behakt" kann man zu den me
...mehr
Steffen Mayer:
Mein erster Spruch, der mir in einem Traum od
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum