Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Michael Richter

Michael Richter

Schwächen
sind stärker als Stärken.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie, Band 1)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 16.07.2019, 08.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Michael Richter

Egal, ob das Glas halbvoll oder halbleer ist,
Hauptsache ist doch, dass überhaupt noch was drin ist.

(aus: »Wortburg« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 18.06.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Michael Richter

Mit zunehmenden Wahlmöglichkeiten
verringert sich unser Wahlvermögen.

(aus: »Wortburg« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 26.05.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Michael Richter

In glücklichen Momenten
braucht man keinen Humor.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 06.05.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Michael Richter

Sollten wir Gottes Ebenbild sein,
dann will ich nichts mit ihm zu tun haben.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie, Band 1)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 14.04.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Michael Richter

Hohes Selbstbewusstsein ist
die Folge niedriger Maßstäbe.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 26.03.2019, 12.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Michael Richter

Wahre Unabhängigkeit
ist Unanhänglichkeit.

(aus: »Widersprüche« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 10.03.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Michael Richter

Bei ausgewogenen Gedanken
stellt sich die Frage nach dem Gegengewicht.

(aus: »Widersprüche« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 22.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Michael Richter

Was haben sie gegen Vorurteile?
Ist ihnen ein Urteil lieber?

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 06.02.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Michael Richter

Die öffentliche Meinung ist nur für unterwegs,
Zuhause kann man die eigene benutzen.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~

deutscher Zeithistoriker; * 1952

Zitante 16.01.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

~ David Hume ~
(1711-1776)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Sophie:
Wenn Selbstzufriedenheit das Höchste sei
...mehr
Anne P.-D.:
Die Selbstzufriedenheit ist für mich seh
...mehr
Marianne:
Ich glaube, wenn ich mit mir und meinem Leben
...mehr
Marianne:
Diese Worte werden mich durch die Adventzeit
...mehr
Zitante Christa:
Lange habe ich überlegt, was ich in der dies
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit dem Bild des Friedenlichts.
...mehr
Quer:
Welch wunderbares Motto für diese Vorweihnac
...mehr
Dorothee Technau:
Phantastisch. Passt genau in die aktuelle Zei
...mehr
Steffen Mayer:
"Ich glaub 's behakt" kann man zu den me
...mehr
Steffen Mayer:
Mein erster Spruch, der mir in einem Traum od
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum