Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Christian Morgenstern

Christian Morgenstern

Dichten ist immer die Wiedergabe von Erinnerung.
Die Erinnerung aber ist selbst etwas Dichtendes,
künstlerisch Zusammenfassendes und Auswählendes.

(aus: »Stufen« – Eine Entwicklung in Aphorismen und Tagebuch-Notizen)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 06.09.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Morgenstern

Einen Krieg beginnen, heißt nichts weiter,
als einen Knoten zerhauen, statt ihn auflösen.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 20.06.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Morgenstern, Spruch des Tages zum 26.03.2022

Beim Menschen ist kein Ding unmöglich,
im Schlimmen wie im Guten.

(aus: »Stufen« [Ethisches, 1907])
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914



Zitante 26.03.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Morgenstern

Das Ich ist die Spitze eines Kegels,
dessen Boden das All ist.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 10.03.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Morgenstern

Der Nenner,
auf den heute fast alles gebracht wird,
ist Egoismus, noch nicht – Liebe.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 17.12.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Morgenstern

Es gibt
keine Grenzen der Dinge.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 25.09.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Morgenstern

Der Welt Schlüssel heißt Demut.
Ohne ihn ist alles Klopfen, Horchen und Spähen umsonst.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 22.07.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Morgenstern, Spruch des Tages zum 19.05.2021

Alles Schöne macht Durst nach
noch vollkommenerer Schönheit und Vollkommenheit.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914



Bildquelle: Myriams-Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.05.2021, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Christian Morgenstern

Demut ist Wärme.
Alle Dinge "reden" und erschließen sich gleich ganz anders,
wo ihr milder Himmel aufglänzt.
Vor dem Demütigen wird die Welt sicher und vertrauend,
den Demütigen empfangen, lieben und beschenken alle Dinge.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 06.04.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Christian Morgenstern

Sich bewußt ausweiten.
Von Gegensatz zu Gegensatz gehen.
Vom Ersten bis zum Letzten und umgekehrt.
Keinen und nichts vergessen, übersehen, gering achten.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~

deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 25.01.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Die beste Art sich zu rächen ist: nicht Gleiches mit Gleichem zu vergelten.

~ Marc Aurel ~
(121-180 n.Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Das Katzenbild passt hervorragend zum Spruch.
...mehr
Helmut Peters:
Und der Aphoristiker durchforstet den Papierk
...mehr
Marianne:
Bei uns hat der Nachbar Hühner und Hähne, d
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur zustimmen! Wohlgefühl entst
...mehr
Marianne:
Das Baumgesicht schaut etwas skeptisch ;). Ic
...mehr
Quer:
So ist es: Man muss vorlieb nehmen mit dem, w
...mehr
Helga F.:
Wie wahr, - danke für diesen schöne
...mehr
Helga F.:
Oh ja, heute Morgen habe auch ich ihn geroche
...mehr
Quer:
Das ist ein wunderbares Zitat aus einem sehr
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe, dieses Gefühl ist sehr wichtig. O
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum