Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 11.02.2021

Alltagssplitter, 11.02.2021

Zitante 11.02.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Fred Ammon

Kindererziehung ist ein kompliziertes Thema
zwischen zwei Generationen

(aus einem Manuskript)
~ © Fred Ammon ~

"der Sprüchemacher von Halberstadt"; * 1930

Zitante 11.02.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fred Ammon

Gustave Le Bon

Würde sich der Atheismus ausbreiten,
würde er zu einer ebenso unerträglichen Religion werden
wie die bisherigen.

{Si l'athéisme se propageait,
il deviendrait une religion aussi intolérable
que les anciennes.}

(aus: »Aphorismes du temps présent« [Aphorismen der Gegenwart, 1913])
~ Gustave Le Bon ~
französischer Militärarzt und Begünder der Massenpsychologie; 1841-1931

Zitante 11.02.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gustave Le Bon

Wilhelm Schwöbel

Naive sind roh,
Aufgeklärte grausam.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Wilhelm Schwöbel ~

deutscher Zoologe und Aphoristiker; 1920-2008

Zitante 11.02.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Schwöbel

Julius Sturm, Spruch des Tages zum 11.02.2021

Der Vogel singt und fragt nicht, wer ihm lauscht;
Die Quelle rinnt und fragt nicht, wem sie rauscht;
Die Blume blüht und fragt nicht, wer sie pflückt;
O sorge, Herz, daß gleiches Tun dir glückt.

(zitiert in »Ueber Land und Meer«, Allgemeine illustrirte Zeitung [1871])
~ Julius (Carl Reinhold) Sturm ~, Pseudonym: Julius Stern
deutscher Dichter der Spätromantik und Pfarrer; 1816-1896

Bildquelle: urirenataadrienn/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 11.02.2021, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Julius Sturm, Tagesspruch, 20210211,

Heute, 11.02.2021

Geburtstag haben

* 1657: Bernard le Bovier de Fontenelle († 1757)
* 1780: Karoline von Günderrode († 1806)
* 1802: Lydia Maria Child († 1880)
* 1847: Thomas Alva Edison († 1931)
* 1869: Else Lasker-Schüler († 1945)

Namenstag haben

Anselm (Selma), Benedikt, Eleonora, Gregor,
Jonas, Maria, Theodor(a)

Bauernweisheit/Wetterregel

Alle Monate im Jahr –
verwünschen den schönen Februar.

Zitante persönlich (Alltagssplitter)

»hier«
(Paßwort auf Anfrage »an diese Mailadresse«)

Zitantes frühere »Heute«-Beiträge

»hier«

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Art van Rheyn*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 11.02.2016«
»alle Beiträge vom 11.02.2017«
»alle Beiträge vom 11.02.2018«
»alle Beiträge vom 11.02.2019«
»alle Beiträge vom 11.02.2020«

Zitante 11.02.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.

~ Cicero ~
(106-43 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Ja genau und die Viecher fühlen sich bei Veg
...mehr
Marianne:
Sehr gute Kombination von Spruch und Bild. Di
...mehr
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Quer:
Das wussten sie also schon damals?! Das beruh
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum