Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 14.01.2021

Alltagssplitter, 14.01.2021

Zitante 14.01.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Helga Schäferling

Wer mehr gibt, als er hat,
ist sich selbst etwas schuldig.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~

deutsche Sozialpädagogin; * 1957

Zitante 14.01.2021, 18.00| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Helga Schäferling

Friedrich Hebbel

Der Schmerz ist ein Eigentum
wie das Glück und die Freude.

(aus seinen Tagebüchern)
~ (Christian) Friedrich Hebbel ~

Pseudonym: Dr. J. F. Franz;
deutscher Dramatiker und Lyriker; 1813-1863

Zitante 14.01.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Hebbel

Vytautas Karalius

Leere Köpfe:
die geräumigsten Vorurteilspeicher.

(aus: »Flügel im Futteral« – Aphorismen)
~ © Vytautas Karalius ~

litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer; 1931-2019

Zitante 14.01.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Vytautas Karalius

Carola Blacker, Spruch des Tages zum 14.01.2021

Die ohne Notwendigkeit ausgesprochene Rede
bringt nicht selten Reue.
Die ohne Notwendigkeit verschwiegene Rede
fast immer Befriedigung.

(zitiert in: »Geistige Waffen« – ein Aphorismen-Lexikon [1901])
~ Carola Blacker ~

deutsche Schriftstellerin; 1852-1912 (wahrscheinlich)



Zitante 14.01.2021, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Carola Blacker, Tagesspruch, 20210114,

Heute, 14.01.2021

Geburtstag haben

* 1875: Albert Schweitzer († 1965)

Namenstag haben

Berno, Diomira (Mira, Mirella), Engelmar,
Felix, Malachias, Rainer (Reiner)

Bauernweisheit/Wetterregel

Der Schnee ist ein gutes Kleid,
kommt er zu rechter Zeit.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch mit einem *Spruch aus der Bibel*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 14.01.2016«
»alle Beiträge vom 14.01.2017«
»alle Beiträge vom 14.01.2018«
»alle Beiträge vom 14.01.2019«
»alle Beiträge vom 14.01.2020«

Zitante 14.01.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
Bewahre du zuerst Frieden in dir selbst, dann kanst du auch andern Frieden bringen.

~ Thomas von Kempen ~
(um 1380-1471)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum