Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 02.01.2021

Alltagssplitter, 02.01.2021

Zitante 02.01.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Erich Limpach

Der Ursprung der Maßlosigkeit
ist seelische Disharmonie.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)

deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 02.01.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erich Limpach

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues

Das Volk und die Großen
haben weder dieselben Tugenden
noch dieselben Laster.

{Le peuple et les grands
n'ont ni les m?mes vertus ,
ni les m?mes vices.}

(aus: Reflexionen und Maximen [Réflexions et maximes])
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~

französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 02.01.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Vauvenargues

Harald Kriegler

Auch das Brett vor dem Kopf
kann Maske sein.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 02.01.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Kriegler

Charlotte Brontë, Spruch des Tages zum 02.01.2021

Das Leben ist so eingerichtet,
daß die Begebenheit nicht mit der Erwartung übereinstimmt,
nicht übereinstimmen kann, nicht übereinstimmen wird.

{Life is so constructed,
that the event does not, cannot, will not,
match the expectation.}

(aus: »Villette«)
~ Charlotte Brontë ~

Pseudonym: Currer Bell
britische Schriftstellerin; 1816-1855



Zitante 02.01.2021, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charlotte Brontë, Tagesspruch, 20210102,

Heute, 02.01.2021

Geburtstag haben

* 1858: Josef (Gottfried Ignaz) Kainz († 1910)
* 1861: Wilhelm Bölsche († 1939)
* 1865: William (Lyon) Phelps († 1943)
* 1870: Ernst (Heinrich) Barlach († 1938)
* 1873: Thérèse von Lisieux († 1897)

Namenstag haben

Adalhard (Adelheid), Basilius, Beata,
Dietmar, Gregor, Makarius, Odino (Oteno)

Bauernweisheit/Wetterregel

Makarius das Wetter prophezeit
für die ganze Erntezeit.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Christian Morgenstern*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 02.01.2016«
»alle Beiträge vom 02.01.2017«
»alle Beiträge vom 02.01.2018«
»alle Beiträge vom 02.01.2019«
»alle Beiträge vom 02.01.2020«

Zitante 02.01.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
Die Freuden, die man übertreibt, die Freuden werden Schmerzen.

~ Friedrich Justin Bertuch ~
(1747-1822)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum