Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 29.05.2020

Wilhelm Schwöbel

Gerät die Humanität in die Hände törichter Machthaber,
sind die Gauner guten Mutes und die Bürger zittern.

(aus: »Ansichten und Einsichten« – Aphorismen)
~ © Wilhelm Schwöbel ~
deutscher Zoologe und Aphoristiker, 1920-2008

Zitante 29.05.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerät die Humanität in die Hände törichter Machthaber, Wilhelm Schwöbel,

Jeremy Bentham

Die Macht des Rechtsanwalts
liegt in der Unklarheit des Rechts.

{The power of the lawyer
is in the uncertainty of the law.}

(aus: »The Works of Jeremy Bentham [1842]«)
~ Jeremy Bentham ~
englischer Jurist, Philosoph und Sozialreformer, gilt als Begründer des klassischen Ulitarismus; 1748-1832

Zitante 29.05.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Die Macht des Rechtsanwalts liegt, Jeremy Bentham,

Klaus Huber, Spruch des Tages zum 29.05.2020

Bisweilen fehlt uns die Kraft für die Ruhe,
in der die Kraft liegt.

(von seiner Homepage »klausvomdachsbuckel.de«)
~ © Klaus Huber ~, alias »Klaus vom Dachsbuckel«
deutscher Autor, Textdichter für Chormusik und Auftragsdichter; * 1946

Bildquelle: PublicDomainPictures/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 29.05.2020, 00.10| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Bisweilen fehlt uns die Kraft für die Ruhe, Klaus Huber, Tagesspruch, 20200529,

*Heute*, 29.05.2020

Geburtstag haben

* 1777: Friedrich August Ludwig von der Marwitz († 1837)
* 1874: Gilbert Keith Chesterton († 1936)
* 1880: Oswald Spengler († 1936)

* 1959: Gerald Dunkl
Herzlichen Glückwunsch !

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

Antonius der Große; lebte um 251 bis 356 n. Chr.
Bhartrihari; lebte zwischen dem 5. und 7. Jahrhundert n. Chr.

Namenstag haben

Bonna, Erwin, Irmtraud (Irmtrudis), Joachim,
Julia, Maximin, Paulus, Ursula, Walram

Bauernweisheit/Wetterregel

Zum Maien-Ende hell und klar,
deutet auf ein gutes Jahr.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 29.05.2016«
»alle Beiträge vom 29.05.2017«
»alle Beiträge vom 29.05.2018«
»alle Beiträge vom 29.05.2019«

Zitante 29.05.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Edith T.:
Dem stimme ich voll und ganz zu.Eine Tasse Ka
...mehr
Edith T.:
Hm... In welcher Situation sollte man sich na
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Hanni2. Ich würde auch gerne wieder ein
...mehr
Hanni2:
Ja, ein Garten wäre auch mein Traum. Mei
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Einen Garten habe ich ab September. Eine voll
...mehr
Marianne:
Im Garten lesen , das Gezwitscher der Vö
...mehr
Marianne:
Willkommen zu sein, ist immer ein sehr sch&ou
...mehr
Erika Wollschlaeger:
Seit einiger Zeit kann ich die mir liebgeword
...mehr
Zitante Christa:
Genau so ist es, liebe Brigitte!Einen lieben
...mehr
Quer:
Das ist eine Binsenwahrheit, die gerade heute
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum