Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Robert Muthmann

Robert Muthmann

Die Suche nach Gott
ist die Suche nach der Autorität.

(aus: »Blattwerk« - Gedanken und Gedichte [1983])
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 23.04.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Robert Muthmann

Nur ein Mensch von sehr harmloser Gemütsart
könnte alles veröffentlichen, was er denkt.

(aus: »Bagatellen« – eine Aphorismen-Anthologie [1986])
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 21.11.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Robert Muthmann, Spruch des Tages zum 13.09.2021

Unlösbare Probleme muß man auf sich beruhen lassen.
Aber: Ob es sich um ein unlösbares Problem handelt,
läßt sich erst sagen, wenn man sich mit der Sache
eingehend befaßt hat.

(aus: »Blattwerk« - Gedanken und Gedichte [1983])
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017



Zitante 13.09.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Robert Muthmann

Der Fatalismus ist
keine Weltanschauung für Notzeiten.

(aus: »Bagatellen« – eine Aphorismen-Anthologie [1986])
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 03.08.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Robert Muthmann

Aufrichtigkeit ist gelegentlich
der Gipfel schlechter Manieren.

(aus einem Manuskript)
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 03.06.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Robert Muthmann

Wir alle haben
mehr oder weniger denselben Herrn und Meister:
das Geld.

(aus: »Bagatellen« – eine Aphorismen-Anthologie [1986])
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 30.03.2021, 18.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Robert Muthmann, Spruch des Tages zum 22.01.2021

Natürlich geht die große, weite Welt
nicht in unseren kleinen, engen Kopf.

(aus: »Bagatellen« – eine Aphorismen-Anthologie [1986])
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017



Zitante 22.01.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Robert Muthmann

Der Philosoph ist ein Mensch, der sich
von der Hand des Theologen löst
und seinen eigenen Weg zu Gott sucht.

(aus: »Blattwerk« – Gedanken und Gedichte)
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 07.12.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Robert Muthmann

Arbeitskleidung für Politiker:
ein dickes Fell.

(aus einem Manuskript)
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Zitante 27.09.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Robert Muthmann, Spruch des Tages zum 15.06.2020

Eine Theorie jagt die andere,
aber die Wirklichkeit bleibt dieselbe.

(aus: »Bagatellen« – eine Aphorismen-Anthologie [1986])
~ © Robert Muthmann ~

deutscher Journalist, Rechtsanwalt und Schriftsteller; 1922-2017

Bildquelle: OrnaW/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 15.06.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Dank erscheint dem edlen Mann als ehrenwerter Lohn.

~ William Shakespeare ~
(1564-1616)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Zum Thema "Mode" war ich bei der Bldersuche z
...mehr
Zitante Christa:
... und dabei war es zu Senecas Zeiten noch v
...mehr
Zitante Christa:
Auf der Suche nach einem passenden Beitrag am
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen. Ein passendes B
...mehr
Marianne:
Das wurde von Seneca schon vor vielen Jahren
...mehr
quersatzein:
Welch hübsches Foto zu diesem netten Spruch!
...mehr
Anne:
Dem kann ich mich voll anschließen! Es kann
...mehr
Marianne:
Lustig formuliert und das Bild perfekt dazu a
...mehr
Marianne:
Strandspaziergänge haben etwas Erholsames.Li
...mehr
Marianne:
Begrüßen durften wir den Wonnemonat mit Son
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum