Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Otto Weiß

Otto Weiß

Das Unglück von Tausenden rührt uns weniger –
als das Unglück eines einzigen.

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 2 [1909])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 03.01.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Otto Weiß

Darüber sind wir wohl alle einig:
es gibt keine abscheulicheren Fehler
als die der andern.

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 1 [1906])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 29.10.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Otto Weiß

Zu den borniertesten Leuten zählen jene,
die alles begreifen.

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 1 [1906])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 27.01.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Otto Weiß

Die Menge schätzt den Erfolg weit mehr als die Fähigkeiten;
sie hat recht: denn den Erfolg kann sie messen.

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 1 [1906])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 03.12.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Otto Weiß

Wenn die Menschen sich unbeobachtet glauben,
dann nehmen sie eine fremdartige Gestalt an: –
ihre eigne.

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 1 [1906])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 24.08.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Otto Weiß

Gegenliebe zu finden – das ist ein Glück,
bei dem man viel Pech haben kann!

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 2 [1909])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 14.07.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Otto Weiß

Fachmännischer Ausspruch:
"Um Prinzipien zu haben,
dazu braucht eine Zeitung vor allem – Inserate."

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 1 [1906])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 10.06.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Otto Weiß

Das Denken ist so außerordentlich mühsam,
daß viele es vorziehn – zu urteilen.

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 1 [1906])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 10.04.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Otto Weiß, Spruch des Tages zum 10.10.2018

Die vielen Bäume und die wenigen Menschen –
die machen den Wald so schön.

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 1 [1906])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: valiunic/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 10.10.2018, 03.00 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Otto Weiß

Eine Menge Gewalttätigkeiten werden in dieser Welt verübt –
ohne jede Anwendung von Gewalt.

(aus: »So seid ihr!« – Aphorismen, Band 1 [1906])
~ Otto Weiß ~

in Budapest geborener Musiker;
wirkte auch als Dramatiker, Feuilletonist und Aphoristiker; 1849-1915

Zitante 10.06.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Am Ziele deiner Wünsche wirst du jedenfalls eins vermissen: dein Wandern zum Ziel.

~ Marie von Ebner-Eschenbach ~
(1830-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Du bist so ein Mensch, liebe Christa. Fü
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum