Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Johann Gottlieb Fichte

Johann Gottlieb Fichte, Spruch des Tages zum 19.06.2024

Mein wahres Sein hängt nicht von der Rolle ab,
die ich unter den Erscheinungen spiele,
sondern von der Art, wie ich sie spiele.

(aus seinen Schriften)
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 19.06.2024, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte

... da: das Zeitalter kann nicht mehr lesen,
und darum ist alles Schreiben vergeblich.

(aus: »Die Grundzüge des gegenwärtigen Zeitalters«)
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 31.05.2024, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte

Unser Denken ist nicht in sich selbst, unabhängig von
unsern Trieben und Neigungen, gegründet;
der Mensch besteht nicht aus zwei nebeneinander fortlaufenden Stücken,
er ist absolut Eins.

(aus: »Die Bestimmung des Menschen«)
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 17.01.2024, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte, Spruch des Tages zum 11.09.2023

Der Mittelpunkt des Lebens
ist allemal die Liebe.
Was du liebst, das lebest du.

(aus seinen Vorlesungen [1806])
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Bildquelle: pasja1000/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 11.09.2023, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte

Die Menschen wollen durchaus frei sein,
sich gegenseitig zugrunde zu richten.

(aus: »Der geschlossene Handelsstaat« [1800])
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 28.08.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte

Jedes Schreckbild verschwindet,
wenn man es fest ins Auge faßt.

(aus: »Reden an die deutsche Nation«)
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 26.04.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte, Spruch des Tages zum 03.01.2023

Der wahre rechtschaffene Mann will, daß das Gute geschehe,
durch wen es geschehe, das ist ihm gleichgültig,
wenn es nur geschieht.

(aus der Schlußvorlesung über die Bestimmung des Gelehrten [1794])
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.01.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte

Der Zweck des Erdenlebens der Menschheit ist der,
daß sie in demselben alle ihre Verhältnisse
mit Freiheit nach der Vernunft einrichte.

(aus: »Grundzüge des gegenwärtigen Zeitalters« [1806])
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 07.11.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte

Nur die Verbesserung des Herzens
führt zur wahren Freiheit.

(aus: »Die Bestimmung des Menschen« [1838])
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 18.08.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottlieb Fichte

Der Mensch kann nur dasjenige wollen, was er liebt;
seine Liebe ist der einzige, zugleich auch unfehlbare Antrieb seines Wollens
und aller seiner Lebensregung und Bewegung.

(aus: »Zweite Rede an die deutsche Nation«)
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 30.05.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Alle menschlichen Verfehlungen sind das Ergebnis eines Mangels an Liebe.

~ Alfred Adler ~
(1870-1937)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne:
Dem ersten Satz würde ich mich nicht anschli
...mehr
Marianne:
Was für ein liebevoller Wunsch, danke! Möge
...mehr
Anne:
Danke, liebe Christa. Hat jetzt schon geklapp
...mehr
Monika:
Dann ist die ENTTÄUSCHUNG vorprogrammiert. E
...mehr
Helga:
Ja da hat Else Pannek so recht, Erfurcht und
...mehr
Marianne:
In diesen Worten ist steckt Wahrheit. Auch we
...mehr
Marianne:
Ein wahrlich schönes Bild zum Spruch. Ein ri
...mehr
quersatzein:
Das leuchtet ein und wird wohl in der Tat so
...mehr
Marianne:
Auch Umwege können zum erwünschten Ziel fü
...mehr
Marianne:
Kommt beim Lesen nicht automatisch das Denken
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum