Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Der Mensch

Matthias Claudius, Spruch des Tages zum 26.05.2020

Aber selig ist der Mensch,
der mit sich selbst in Friede ist,
und unter allen Umständen frei und unerschrocken
auf und um sich sehen kann!
Es giebt auf Erden kein größeres Glück.

(aus seinen Werken)
~ Matthias Claudius ~, Pseudonym: Asmus
deutscher Dichter, und Journalist; 1740-1815

Bildquelle: pixel2013/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 26.05.2020, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*

Der Mensch verdrängt,
dass er verdrängt.

(aus: »Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen« – Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 01.02.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Der Mensch hat ein scharfes Gedächtnis –
solange es ihn nicht selber belastet.

(aus dem Jahresplaner 2001)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 30.01.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Kurt Tucholsky*

Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen:
Eine, wenn's ihm gut geht, und eine, wenn's ihm schlecht geht.
Die letztere heißt Religion.

(aus: »Der Mensch«, erschienen in Die Weltbühne, 16.06.1931)
~ Kurt Tucholsky ~, Pseudonyme: Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel
deutscher Journalist und Schriftsteller; 1890-1935

Zitante 27.01.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ludwig Reeg*

Der Mensch lebt nicht von dem, was er versteht,
sondern von dem, was ihn trägt und was größer ist als er.

(zitiert in »Deutscher Volkswart« [1913])
~ Ludwig Reeg ~
deutscher evangelischer Theologe; 1866 - 1941

Zitante 26.01.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Joachim Panten*

Der Mensch, der sich rechtfertigen muß, hat es auch nötig.
Dieser Mensch ist aber auch unverschämt aufdringlich.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~, alias karlundemil
deutscher Aphoristiker und Publizist, 1947-2007

Zitante 13.01.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Philipp Galen*

So ist der Mensch!
Ein Titane in seiner Leidenschaft, wenn sie geweckt ist,
ein Lamm in seiner Liebe, wenn sie die wirkliche, echte, wahre Liebe ist!

(aus: »Der Irre von St. James«)
~ Philipp Galen ~, eigentlich: Ernst Philipp Karl Lange
deutscher Schriftsteller und Arzt; 1813-1899

Zitante 21.12.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Richard von Schaukal*

Kunst dient nicht der Menschheit.
Sie ist ein zweckloses Ergebnis wie der Regenbogen
und ewig-gleich wie er.

(aus: »Beiläufig« – Aphorismen)
~ Richard (von) Schaukal ~
österreichischer Dichter; 1874-1942

Zitante 17.11.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Manfred Schröder*

Der Mensch hat das Paradies
mit einem Irrgarten eingetauscht.

(aus einem Manuskript)
~ © Manfred Schröder ~
deutsch-finnischer Aphoristiker und Dichter, * 1938

Zitante 09.11.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Paul Olaf Bodding*, Spruch des Tages zum 02.11.2019

Der Mensch,
der in jeder Lage die volle Ruhe bewahrt,
ist eine ungeheure Erquickung für die andern.

(zugeschrieben)
~ Paul Olaf Bodding ~
norwegischer Missionar und Sprachwissenschaftler; 1865-1938

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 02.11.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Hüte dich vor dem Entschluß, zu dem du nicht lächeln kannst.

~ Heinrich vom Stein ~
(1757-1831)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Fantastisch diese Moos- und Pilzbilder. Moos
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa,mein Spruch i.S. gesperrt wegen
...mehr
Sophie:
Bitte, das Kartoffelpöfferkes Rezept m&
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderbar. Ich habe so eine Bank, aus Moos un
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo liebe Christa, da bin ich froh zu lesen
...mehr
Marianne:
Auch wir Menschen können uns gegenseitig
...mehr
Sophie:
liebe Christa,was bitte sind Kürbisp&oum
...mehr
Helga:
Ja, oder auch die Folge einer falschen Vorste
...mehr
Helga:
War wohl nicht so dein Tag liebe Christa.Hoff
...mehr
Anne P.-D.:
Es stimmt, dass die Erderwärmung nicht g
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum