Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.07.2021

Alltagssplitter, 09.07.2021

Zitante 09.07.2021, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Privat, Freizeit, Alltägliches,

Baltasar Gracián y Morales

Man sei langsam im Genießen, schnell im Wirken:
Denn die Geschäfte sieht man gern,
die Genüsse ungern beendigt.

(aus: »Handorakel und Kunst der Weltklugheit«)
~ Baltasar Gracián y Morales S.J. ~

spanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Jesuit; 1601-1658

Zitante 09.07.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Baltasar Gracián y Morales

Charlotte El. Böhler-Mueller

Die Arroganz verleitet die Menschen bisweilen
eine Entdeckung mit Erschaffung zu verwechseln.

(aus: »Aphorismen – Geistesblitze«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 09.07.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charlotte El. Böhler-Mueller

Johann Gottfried Seume

Ein Narr fragt mehr,
fiel mir immer ein,
als ein Weiser beantworten kann.

(aus: »Mein Leben«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 09.07.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Gottfried Seume

Werner Mitsch

Geldgeschenke sind phantasielos.
Vor allem kleine.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 09.07.2021, 08.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Werner Mitsch | Tags: Werner Mitsch

Ernst Reinhardt, Spruch des Tages zum 09.07.2021

Oft haben wir viel Zeit zum Reden,
wenig zum Zuhören
und keine zum Handeln.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932



Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 09.07.2021, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst Reinhardt, Tagesspruch, 20210709,

Heute, 09.07.2021

Geburtstag haben

* 1873: Paul Busson († 1924)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

lebte um 700 v. Chr.: Hesiod
lebte um 1141-1209: Nizami

Namenstag haben

Adrian, Agilolf, Eleonore, Hannes, Hermine, Johannes,
Melanie, Pauline, Veronika (Veronica), Wigfrid

Bauernweisheit/Wetterregel

Hagelt's im Juli und August,
ist's aus mit des Bauern Freud und Lust.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 09.07.2016«
»alle Beiträge vom 09.07.2017«
»alle Beiträge vom 09.07.2018«
»alle Beiträge vom 09.07.2019«
»alle Beiträge vom 09.07.2020«

Zitante 09.07.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein

~ George Herbert ~
(1593-1633)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Sophie :
gut gefragt. Ich meine nein, denn auch die To
...mehr
Ocean:
Guten Morgen, liebe Christa,diese Zeilen spre
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist auch mein Motto - diese
...mehr
Anne:
Grins*** ein etwas zynischer Spruch für
...mehr
Zitante:
Herzlichen Dank euch, für die Kommentare
...mehr
Marianne:
Die Worte und das Bild, welches passend dazu
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,erst beim zweiten Mal Schauen u
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch ist wahr. Diese Katastrophen gerad
...mehr
Quer:
Auch ich bin erstaunt, wie hellsichtig Albert
...mehr
Anne:
Welch kluge Worte - schon vor über 100 Jahre
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum