Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: KarlHeinz Karius

KarlHeinz Karius

Menschlichkeit:
Das Güte-Siegel des Charakters

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 18.02.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Was alle Diät-Ratgeber verschweigen:
für Gefühl braucht man ausreichend Bauch.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 04.11.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius, Spruch des Tages zum 24.08.2022

Geh dem Glück entgegen!
Das Gedrängel an den üblichen Wartestellen
ist einfach zu groß...

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler



Bildquelle: Antranias/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 24.08.2022, 00.10 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

KarlHeinz Karius

Den sichersten Schutz vor Illusionen
garantiert die nähere Bekanntschaft mit Illusionisten.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 11.06.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Guter Ruf ist viel zu schnell von gestern.
Von schlechtem hat man dagegen
auch noch morgen was.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 30.03.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius, Spruch des Tages zum 19.01.2022

Für eine wirklich faire Gleichstellung
bleibt in vielen Bereichen noch eine Menge zu tun.
Ganz selten werden auch Männer für schöne Beine gelobt.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler



Bildquelle: Endho/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.01.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Der Verstand kann zwar das Herz bestätigen,
aber nie widerlegen

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 02.01.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius, Spruch des Tages zum 03.12.2021

Je bunter die Vögel sind,
umso wichtiger wird ein starkes Nest
als sicheres Zuhause.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler



Bildquelle: vinsky2002/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.12.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Vieles, was man im Leben am Hals hat,
hält man nur zu Beginn für Kaschmir.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 07.10.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Man sollte nie ein Gebot der Vernunft
mit einem Verbot des Herzens verwechseln.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 03.08.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Mit der Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

~ Friedrich von Schiller ~
(1759-1805)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Zum Thema "Mode" war ich bei der Bldersuche z
...mehr
Zitante Christa:
... und dabei war es zu Senecas Zeiten noch v
...mehr
Zitante Christa:
Auf der Suche nach einem passenden Beitrag am
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen. Ein passendes B
...mehr
Marianne:
Das wurde von Seneca schon vor vielen Jahren
...mehr
quersatzein:
Welch hübsches Foto zu diesem netten Spruch!
...mehr
Anne:
Dem kann ich mich voll anschließen! Es kann
...mehr
Marianne:
Lustig formuliert und das Bild perfekt dazu a
...mehr
Marianne:
Strandspaziergänge haben etwas Erholsames.Li
...mehr
Marianne:
Begrüßen durften wir den Wonnemonat mit Son
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum