Ausgewählter Beitrag

Peter Lauster, Spruch des Tages zum 23.06.2023

Wer schaut und lauscht,
sieht tiefer und hört mehr.

(aus seinen Werken)
~ © Peter Lauster ~

deutscher Autor; * 1940



Bildquelle: pcjvdwiel//pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 23.06.2023, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Anne P.-D.

Toller Spruch von Lauster, den ich sehr mag. Und das Bild mit der Seerose und dem Frosch, das alles passt super zusammen. Gerade meine Blumen fotografiert. Für mich sind Blumen und die Natur sehr wichtig für die Seele. Schönen Tag. Liebe Grüße Anne P.-D

vom 24.06.2023, 09.22
Antwort von Zitante:

Danke Dir, liebe Anne P.-D.!
Die Natur kann sehr wohl ein Seelenschmeichler sein. Fotos davon sind immer wieder sehenswert.
Liebe Grüße!
1. von Marianne

Dafür sind wir mit unseren Sinnesorganen ausgestattet.
Der Frosch übt sicher für sein Konzert :).

Einen achtsamen Gruß ins Wochenende
von Marianne

vom 23.06.2023, 14.19
Antwort von Zitante:

Und zum Glück gibt es mittlerweile alltagsltaugliche Hilfsmittel, wenn die Sinnesorgane im Laufe der Jahre nachgelassen haben.
Farbenfrohe Grüße in das Wochenende und zu Dir.
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Das Leben hat nicht mehr Wert, als wir ihm geben.

~ Ludwig Anzengruber ~
(1839-1889)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Marianne:
Der Februar lässt uns schon den Frühling er
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum