Ausgewählter Beitrag

peter e. schumacher, Spruch des Tages zum 26.02.2021

Es müßte ein brauchbares Mittelding geben
zwischen lückenloser Informiertheit
und glücklicher Ahnungslosigkeit.

(Quelle: aphorismen.de)
~ © peter e. schumacher ~

deutscher Publizist und Aphorismensammler; 1941-2013



Bildquelle: MrsBrown/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 26.02.2021, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Marianne

Was für ein tolles Zusammenspiel zwischen Worten und Bild!
Zuviele Infos können kirre machen, so erfahre ich es persönlich.
Der "Zeitungsmensch" sagt mehr aus als Worte. Gut ausgesucht, liebe Christa.
Danke und liebe Grüße ins Wochenende
von Marianne

vom 26.02.2021, 13.19
Antwort von Zitante:

... und nimmt man neben den gedruckten Medien noch die virtuellen Meldungen dazu, kann man wirklich nur noch für sich das rausfiltern, was interessiert – und dabei das eventuell wirklich Wichtige verpassen. Das ist vielleicht das, was immer wieder dazu antreibt, noch "mal eben" nachzuschauen, was es Neues gibt (geht mir jedenfalls so).
Der Zeitungsmensch ist ja wohl ein Straßenkünstler und symbolisiert die lückenlose Informiertheit – lustig finde ich das Hündchen, das ich mit der glücklichen Ahnungslosigkeit verbinde.
Ein glückliches Wochenende auch zu Dir!
3. von Heidrun Klatte

Liebe Christa,
ganz lieben Dank. Das ist eine tolle Symbiose zwischen Bild und Zitat. Seit vielen Jahren bekomme ich deinen Tagesspruch - ganz herzlichen Dank.
Liebe Grüße
Heidrun

vom 26.02.2021, 09.37
Antwort von Zitante:

Gern geschehen, liebe Heidrun,
ich freue mich über Deine Treue und sende auch auf diesem Weg liebe Grüße!
2. von Hanni1

Hroßartiger Ausspruch, das wäre das Ideal für mich. Zu viele negative Meldungen machen krank.

vom 26.02.2021, 08.46
Antwort von Zitante:

Genau so empfinde ich das auch. Die Flut an Informationen, die täglich auf einen einstürzen, erdrücken.
Und viel zu oft sind es negative Meldungen.
1. von Quer

Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse ihn sehr in seiner liebenswerten Art.
Und dein Bild dazu könnte pasender nicht sein. Danke, Christa.
Lieben Gruss,
Brigitte


vom 26.02.2021, 07.02
Antwort von Zitante:

Stimmt, liebe Brigitte, peter fand sehr oft die passenden Worte, immer wieder nickt man zustimmend beim Lesen seiner Aphorismen.
Und das Bild war ein Glücksgriff bei der Suche in der Foto-Datenbank.
Einen lieben Gruß auch zu Dir!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Der Mensch ist nicht zur Ruhe bestimmt.

~ Adolf Diesterweg ~
(1790-1866)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Ja genau und die Viecher fühlen sich bei Veg
...mehr
Marianne:
Sehr gute Kombination von Spruch und Bild. Di
...mehr
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Quer:
Das wussten sie also schon damals?! Das beruh
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum