Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Peter Rosegger

Peter Rosegger, Spruch des Tages zum 25.09.2023

Es ist unsinnig, von einem Feldherrn
ein Herz fürs Volk zu verlangen.

(zitiert in: »Geistige Waffen« – ein Aphorismen-Lexikon [Schaible, 1901])
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918



Zitante 25.09.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger

Das schwere Leben ist am leichtesten zu ertragen,
wenn man sich schwere Aufgaben stellt.

(aus: »Heimgärtners Tagebuch«)
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918

Zitante 06.06.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger, Spruch des Tages zum 02.02.2023

Es ist leichter, alle zu lieben als einen.
Die Liebe zur ganzen Menschheit
kostet gewöhnlich nichts als eine Phrase.
Die Liebe zum Nächsten fordert Opfer.

(zitiert in: »Mein Himmelreich. Bekenntnisse, Geständnisse und Erfahrungen aus dem religiösen Leben« [1901])
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918



Zitante 02.02.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger

Ein falsches Glück
ist ein echtes Unglück.

(aus: »Jakob, der Letzte«)
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918

Zitante 10.10.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger

Die Vielwisserei ist noch nicht Vielseitigkeit;
die wahre Vielseitigkeit bedeutet
schöpferisches Gleichgewicht in der Weltanschauung.

(aus: »Mein Weltleben«)
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918

Zitante 23.07.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger, Spruch des Tages zum 03.05.2022

Wer das Glück hat, in seiner Kindheit und Jugend
mit guten, echten, selbststrengen Menschen umzugehen,
der wird ganz von selbst gut und echt.

(aus »Sonntagsruhe« [1885])
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918



Zitante 03.05.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger

Ein Mensch, der sich immer nur sehen will, wie er ist,
wird sich nie kennen lernen,
er muß sich auch machmal sehen,
wie er war.

(aus: »Werth der Vergangenheit«)
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918

Zitante 22.04.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger

Die Nation hat als Nation gar keinen Wert,
sie hat ihn nur, weil sie viele Persönlichkeiten umfaßt,
die durch sie gleiche Anlagen und Bedürfnisse befriedigen wollen.

(aus: »Lasset uns von Liebe reden« [1909])
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918

Zitante 02.02.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger

Alles Große, das Menschen je geleistet,
geht aus der Einsamkeit, aus der Vertiefung geistigen Schauens hervor.

(aus: »Höhenfeuer«)
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918

Zitante 02.11.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Peter Rosegger

Falsche Liebe fürchtet die Ehe, echte sucht sie,
ja echte Liebe ist schon aus sich selbst
ein im Himmel geknüpftes Band,
das nur der Tod zerreißt.

(aus: »Allerlei Menschliches [1892]«)
~ Peter Rosegger ~

eigentlich Roßegger, alias P. K. (für Petri Kettenfeier), Hans Malser;
österreichischer Schriftsteller und Poet; 1843-1918

Zitante 26.08.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Manchmal erklärt die Lüge besser als die Wahrheit, was in Menschen vorgeht.

~ Maxim Gorki ~
(1868-1936)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne:
Stimmt nur bedingt, Herr Plutarch! Es hat mic
...mehr
Marianne:
Was besonders in schwierigen Lebensphasen ein
...mehr
Bea Pfister:
Liebe ChristaIch glaube, ich habe über Deine
...mehr
Bea Pfister:
Liebe ChristaIch glaube, ich habe über Deine
...mehr
Marianne:
Sehr schöne Idee, die ich gleich umsetzen we
...mehr
Quer:
Wie schön! Das nehme ich gerne mit in den fr
...mehr
Marianne:
Wenn ich für mich selbst gut sorge, bin ich
...mehr
Anne:
Das ist ein wahrhaft philosophischer Ausspruc
...mehr
Marianne:
Passender geht`s kaum ;)!
...mehr
Quer:
Genial, dieses Wortspiel!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum