Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: KarlHeinz Karius

KarlHeinz Karius

Vergesslichkeit:
Die treueste Freundin der Verschwiegenheit.

(aus: »WortHupferl« [2011])
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.06.2024, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Wer Blech redet, sollte vorsichtig sein.
Es gibt immer einen, der weiß,
wo der Hammer hängt.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.05.2024, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Schon mancher,
der dem Fortschritt hinterher zu hinken schien,
war ihm in Wirklichkeit bereits einen Schritt voraus.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.04.2024, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius, Spruch des Tages zum 08.03.2024

Gleichberechtigung verdient in jedem Beruf
Unterstützung von uns allen.
Was Feen betrifft, plädiere ich allerdings
mit Nachdruck für die bisherige Regelung.

(aus: »WortHupferl« [2017])
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler



Bildquelle: NoName_13/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 08.03.2024, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

KarlHeinz Karius

Fantasie, die es eilig hat,
nennen Pessimisten Realität,
Optimisten Heute.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.02.2024, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Nähe ist nur auf Landkarten
eine Frage der Distanz.
Nie bei Menschen.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.01.2024, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius

Slogan-Vorschlag für Bundesbahn:
Wir halten mehr als wir versprechen.

(aus: »WortHupferl« [2012])
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.11.2023, 12.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

KarlHeinz Karius

Mit dem Glücklichsein sollte man sich ruhig Zeit lassen –
der Traum vom Glück ist sonst zu schnell ausgeträumt.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.10.2023, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

KarlHeinz Karius, Spruch des Tages zum 14.09.2023

Dem wahren Lebenskünstler
fällt die Wahl leicht:
seine schönste Zeit ist das Leben.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler



Bildquelle: alfcermed/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 14.09.2023, 00.10 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

KarlHeinz Karius

Es sind gerade die dummen Zufälle,
von denen man am meisten lernen kann.

(aus: »WortHupferl«)
~ © KarlHeinz Karius ~

Worthupfler

Zitante 21.08.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Leben ist die Kunst, aus falschen Voraussetzungen die richtigen Schlüsse zu ziehen.

~ Samuel Butler d.Ä. ~
(1612-1680)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne:
Feuerbach meint hier wohl: "Redet nicht so vi
...mehr
Gudrun Zydek:
Dieser Satz hat es wirklich in sich!Dein Foto
...mehr
Marianne:
Gut formuliert.Liebe Grüße ins Wochenende
...mehr
Sophie:
auch genannt "Veilchen"herzliche Grüße
...mehr
quersatzein:
Diese Stolpersteine (auf dem Bild) sind Mahnm
...mehr
Marianne:
Dann wäre eine helfende Hand ein Rettungsank
...mehr
Marianne:
Dann wäre eine helfende Hand ein Rettungsank
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur zustimmen. Liebe Grüße Mar
...mehr
quersatzein:
Ja, die Richtung muss stimmen, nicht nur, was
...mehr
Gudrun Zydek:
Großartig formuliert und - leider - so wahr!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum