Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Georg Skrypzak

Georg Skrypzak

Die Schlagkraft eines Argumentierers liegt nicht in seiner Logik
sondern in seiner Hand, die den Hammer hält.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946

Zitante 08.04.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak

Auf dem Markt der Eitelkeit
ist Mißgunst immer billig im Angebot.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946

Zitante 10.02.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak

Inzwischen hat sogar
der Wert seinen Preis.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946

Zitante 30.12.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak, Spruch des Tages zum 03.11.2017

Das Lösungsmittel, an dem
der Schnüffelstaat sich berauscht,
ist die "totale Sicherheit".

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 03.11.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak

Glück und Vergeßlichkeit
sind alte Bekannte.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946

Zitante 29.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak

Macht fürchtet,
Ohnmacht hofft.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946

Zitante 19.08.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak

Tatsachen
sind keine Denksachen.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946

Zitante 08.07.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak

Politiker sind Leute,
die eigentlich immer schon mal etwas tun wollten.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946

Zitante 11.05.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak

In einer wirklich humanen Welt
wären die Überlebenden die Helden und nicht die Toten.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946

Zitante 30.03.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Georg Skrypzak, Spruch des Tages zum 13.02.2017

Einer Gesellschaft, die in U-Booten unterwegs ist,
kannst du nicht den Wind aus den Segeln nehmen.

(aus der Manuskriptsammlung: »Diesseits und Jenseits von Kalau«)
~ © Georg Skrypzak ~

deutscher Aphoristiker, Restaurator, Maler, Zeichner und Satiriker; * 1946


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 13.02.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich.

~ Honoré de Balzac ~
(1799-1850)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Du bist so ein Mensch, liebe Christa. Fü
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum