Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Charlotte El. Böhler-Mueller

Charlotte El. Böhler-Mueller

Ist Recht tun
nicht besser als Recht haben?

(aus: »Aphorismen - Geistesblitze«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 19.01.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charlotte El. Böhler-Mueller

Aphorismen:
Rülpser der Weltbetrachtung.

(aus: »Aphorismen – Geistesblitze«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 23.12.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charlotte El. Böhler-Mueller

Da das Gebenkönnen reich macht,
gönne auch einem Ärmeren dieses Glück.
Mit Freude nehmen zu können ist genauso wichtig,
wie mit Bescheidenheit zu geben.

(aus: »Aphorismen - Geistesblitze«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 20.11.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charlotte El. Böhler-Mueller

Ach, die unzähligen Rendezvous,
welche nur noch an Gräbern stattfinden.

(aus: »Rosen und Juwelen« - Einsichten, Erfahrungen, Aphorismen)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 10.11.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charlotte El. Böhler-Mueller

Das beglückende Empfinden angesichts der Schöpfung beweist,
daß wir ein Teil derselben sind.

(aus: »Perlen für Dich«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 03.11.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charlotte El. Böhler-Mueller

Viel wichtiger als unser Verhalten gegenüber Erwachsenen ist das gegenüber Kindern.
In ihnen hinterlässt jede Begegnung viel tiefere Eindrücke;
das Wachs ist noch weich, noch ungeprägt, noch aufnahmebereit.
Hier ist der Begriff "Eindruck" wörtlich zu verstehen.

(aus: »Perlen für Dich«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 15.10.2015, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charlotte El. Böhler-Mueller

Nichts läßt sich so irreführend verpacken
wie das menschliche Wesen.

(aus: »Perlen für Dich«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 29.09.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charlotte El. Böhler-Mueller

Auf rosigen Wegen liegt das Vergnügen,
auf steinigen meist der Erfolg.

(aus: »Aphorismen - Geistesblitze«)
~ © Charlotte El. Böhler-Mueller ~

deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin; * 1924

Zitante 13.08.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Charlotte El. Böhler-Mueller, deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin, 1924 (Biogr



Charlotte El. Böhler-Mueller


deutsche Journalistin, Autorin und Künstlerin

* 05.04.1924 (Buxheim/Allgäu)



Die Autorin auf Wikipedia

Zu den Texten von Charlotte El. Böhler-Mueller auf der Zitantenseite

Charlotte El(isabeth) Böhler-Mueller malt, schreibt, zeichnet und musiziert seit ihrer frühesten Kindheit. Unterrichtet wurde sie von verschiedenen Lehrern und Kunstpädagogen. Von 1941 bis Kriegsende ist sie als Luftnachrichtenhelferin im In- und Ausland im Kriegseinsatz. Heirat 1948, vier Kinder.

Tätig ist sie als freiberufliche Journalistin, Autorin, Komponistin, Malerin, Vortragskünstlerin und Sängerin zu Gitarre, Akkordeon und Klavier, Modezeichnerin. Aufführungen ihrer Tanzschlager, Chansons, Märsche, Suiten seit den Fünfzigern von grossen Tanz- Unterhaltungs- und Rundfunkorchestern.

1980 erschien ihr erstes und vor Kurzem ihr 30. Buch ("Von der Muse geküsst").
Zitante zitiert u.a. aus folgenden Veröffentlichungen der Autorin:
»Aphorismen - Geistesblitze« (ISBN-10: 3899690443; ISBN-13: 978-3899690446)
»Wie Schmetterlinge« (ISBN-10: 3852511496; ISBN-13: 978-3852511498)
»Rosen & Juwelen« - Gedanken, Definitionen, Aphorismen ohne Gewähr (ISBN-10: 386858336X; ISBN-13: 978-3868583366)

Zitante 31.07.2015, 00.00 | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Die schönen Taten, welche in der Verborgenheit geschehen, sind die schönsten.

~ Blaise Pascal ~
(1623-1662)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Alleine das Anschauen des Bildes hat auf mich
...mehr
Marianne:
Ich kann auch Menschen bewundern, die Liebe i
...mehr
Marianne:
Jeder hat seinen eigenen Reiseweg. Es gibt Mi
...mehr
Anne P.-D.:
Vor Enttäuschungen ist man nie sicher, a
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch stimmt sehr! Aber ich kann zuh&oum
...mehr
Marianne:
...und kann/darf daher die Lasten anderer Men
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, den ich nachvollziehen kann. Al
...mehr
Marianne:
Wie wichtig und wertvoll Freunde sind, sp&uum
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Bild dazu! Träume
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe Freundschaften sind ein großes Ge
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum