Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Klaus Ender

Klaus Ender

Zufriedenheit
ist der schönste Zustand der Seele.

(aus: »Gedankensplitter)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 07.09.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender

Zum Spaßen treffen sich viele -
wenn's ernst wird, ist man allein.

(aus einem Manuskript)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 31.07.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender

Träume sind realisierbar -
Illusionen nicht.

(aus seinen Werken)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 21.06.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender

Aus der Melancholie kann man selbst entfliehen –
aus der Depression nicht.

(aus einem Manuskript)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 08.06.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender

Gegen das Angebot, Macht zu bekommen,
sind Menschen machtlos.

(aus einem Manuskript)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 12.05.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender

Auf die Erde kam ich -
auf der Erde bin ich -
hin zur Erde zieht's mich.

(aus einem Manuskript)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 17.04.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender, Spruch des Tages zum 02.04.2016

Unser Seelenheil
finden wir nur jenseits der Hast.

(aus: »Jenseits der Hast«)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Klaus Ender/klaus-ender.de

Zitante 02.04.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender

Mut ist oft
der letzte Schritt der Selbstverwirklichung.

(aus einem Manuskript)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 28.02.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender

Gefühle sind wie das Leben -
sie erwachen, um in absehbarer Zeit
zu sterben.

(aus einem Manuskript)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 19.02.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender

Der Kreislauf der Natur kann vom Menschen
nur unterbrochen - nie aber aufgehalten werden.

(aus einem Manuskript)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; 1939-2021

Zitante 12.02.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr als die Wahrheit.

~ James Joyce ~
(1882-1941)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Wenn ein Mensch zu hoch hinaus möchte, k
...mehr
Regina Alfer:
Dieses Zitat geht mir so richtig runter wie &
...mehr
Marianne:
Dem Spruch kann ich nur zustimmen. Tragen wir
...mehr
Helga F.:
Danke für den weisen Spruch und das sch&
...mehr
Marianne:
Alle Arten von Freude sind zum sofortigen Geb
...mehr
Quer:
Das meine ich auch. Die Freude kann weder kon
...mehr
Marianne:
Der Text, den Monika geschrieben hat, kam mir
...mehr
Marianne:
Sich Zufriedenheit zu erarbeiten, kann anstre
...mehr
Monika:
Bei diesem Bild mit Text, fiel mir sofort ein
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert und mitten aus dem
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum