Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Joachim Panten

Joachim Panten

Tue nicht alles,
lasse Nutzloses,
verpasse Unwichtiges.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 13.10.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Auf jede Frage eine Antwort weiß ich,
wie ich für jede Schwierigkeit eine Ausrede kenne.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 06.09.2017, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten, Spruch des Tages zum 04.09.2017

Man soll nie so lange warten,
bis man Zeit hat.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Engin_Akyurt/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 04.09.2017, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Joachim Panten

Wie man Opfer bringt:
Der Arbeitnehmer verzichtet auf einen Teil seines Lohnes
und der Arbeitgeber auf einen Teil seiner Arbeitnehmer.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 01.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Wer standhaft bleibt bei der Wahrnehmung seiner Rechte,
wird auch keine Zeit finden für die Realisierung seiner Pflichten.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 21.07.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Wir hätten geringere Plackerei,
wenn wir keine nutzlosen Mühen hätten.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 07.06.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Auch das Körnchen
kann zum Sand im Getriebe werden.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 23.05.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Wo gerade der Pleitegeier aus seinem Nest gefallen ist,
macht es sich die Spottdrossel bequem.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 12.04.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Zuerst muß man an seine Begabung glauben
Dummheiten begehen zu können,
sonst ist man dazu nicht fähig.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 27.02.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Joachim Panten

Wichtiger als ein Geschenk ist das Wort.
Ein guter Freund gibt beides gerne.

(aus einem Manuskript)
~ © Joachim Panten ~

alias: karlundemil;
deutscher Aphoristiker und Publizist; 1947-2007

Zitante 12.01.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Die Liebe ist einäugig, aber Hass gänzlich blind.

~ Berthold Auerbach ~
(1812-1882)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Auch Umwege können zum erwünschten Ziel fü
...mehr
Marianne:
Kommt beim Lesen nicht automatisch das Denken
...mehr
Anne:
Schönes Foto zum Spruch... mit Notizbüchlei
...mehr
Anne:
Feuerbach meint hier wohl: "Redet nicht so vi
...mehr
Gudrun Zydek:
Dieser Satz hat es wirklich in sich!Dein Foto
...mehr
Marianne:
Gut formuliert.Liebe Grüße ins Wochenende
...mehr
Sophie:
auch genannt "Veilchen"herzliche Grüße
...mehr
quersatzein:
Diese Stolpersteine (auf dem Bild) sind Mahnm
...mehr
Marianne:
Dann wäre eine helfende Hand ein Rettungsank
...mehr
Marianne:
Dann wäre eine helfende Hand ein Rettungsank
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum