Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Erhard Blanck

Erhard Blanck, Spruch des Tages zum 27.12.2016

Macht Euch die Erde untertan.
Es ist so ziemlich das einzige Bibelwort,
an das wir uns gehalten haben.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Kerstin Riemer/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 27.12.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Die Leute sind wie die Weihnachtsbaumkugeln:
Glänzend, bunt, leicht und hohler, als man denkt.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 23.12.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Verleumdung ist
der Meineid des Alltags.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 15.11.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Zwischen dem was ist,
und dem was sei,
stehen zwei.
Wir.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 08.10.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Wieviele Paragraphen erübrigten sich,
wenn in einer Präambel zu den Gesetzestexten
das Wort Gerechtigkeit erschiene?

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 01.09.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Schlank macht übrigens alles –
was man nicht ißt.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 31.07.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Wer nur auf die Zukunft setzt,
ist jetzt schon betrogen.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 24.07.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Alle glücklichen Stunden, die du erlebst,
zahlst du mit unglücklichen Wochen und Monaten zurück.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 30.06.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Blanck

Talent ist alles.
Wenn man schon was kann.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Blanck ~

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler; * 1942

Zitante 14.06.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Erhard Schümmelfeder

Das Wort "bombensicher" können wir aus unserem Vokabular streichen.
Seit Beginn des Atomzeitalters ist nichts mehr sicher.

(aus: »Denkzettel eines Zweiflers« - Unzensierte Gedanken)
~ © Erhard Schümmelfeder ~

deutscher Erzieher und Schriftsteller; * 1954

Zitante 17.05.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Eine Sache, die man verschiebt, kann sich manchmal völlig ändern.

~ Weisheit aus China ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen
...mehr
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Anne P.-D.:
Die Natur hat wundervolle Seiten, die ich seh
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum