Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 13.06.2021

Marie von Ebner-Eschenbach

Was liegt am Ruhm,
da man den Nachruhm nicht erleben kann?

(aus: »Aphorismen«)
~ Marie Freifau von Ebner-Eschenbach ~

geb. Freiin Dubský;
österreichische Schriftstellerin; 1830-1916

Zitante 13.06.2021, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marie von Ebner-Eschenbach

Heinrich Hoffmann

Über Gestank klagt überhaupt heutzutage kein gebildeter Mensch mehr,
seitdem Moschus und Patschouli in der Modewelt duften.

(aus: »Humoristische Studien« [1847])
~ Heinrich Hoffmann ~

Pseudonyme: Heulalius von Heulenburg, Reimerich Kinderlieb, Peter Struwwel sowie Polycarpus Gastfenger;
deutscher Psychiater, Lyriker und Kinderbuchautor, Verfasser des Struwwelpeter; 1809-1894

Zitante 13.06.2021, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Hoffmann

Edith Tries

Innerer Frieden
weist dir den Weg zu dir selbst

(aus einem Manuskript)
~ © Edith Tries ~

deutsche Autorin; * 1952

Zitante 13.06.2021, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Edith Tries

Werner Mitsch

Alles ist nur eine Zeitlang schön.
Auch das Schöne.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 13.06.2021, 07.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Werner Mitsch | Tags: Werner Mitsch

Rabindranath Tagore, Spruch des Tages zum 13.06.2021

"Wie kann ich dich lobpreisen und dir dienen, Sonne?"
fragte die kleine Blume.
"Durch deine schweigende Reinheit",
erwiderte die Sonne.

(aus: »Verirrte Vögel«)
~ Rabindranath Tagore ~

jetzt: Rabindranath Thakur;
bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist, Musiker und Brahmo-Samaj-Anhänger,
Literaturnobelpreisträger von 1913; 1861-1941



Bildquelle: Miss_Orphelia/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 13.06.2021, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Rabindranath Tagore, Tagesspruch, 20210612, 20210613,

Heute, 13.06.2021

Geburtstag haben

* 1809: Heinrich Hoffmann († 1894)
* 1865: William Butler Yeats († 1939)
* 1887: Bruno Frank († 1945)
* 1888: Fernando Pessoa († 1935)

Sterbetag haben

* 1188: Antonius von Padua († 1231)

Namenstag haben

Anton(ius), Benilda, Bernhard, Gerhard, Randolf, Victorin

Bauernweisheit/Wetterregel

Wenn am Antonius die Sonne lacht,
Sankt Peter (29.06.) viel Regen macht.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 13.06.2016«
»alle Beiträge vom 13.06.2017«
»alle Beiträge vom 13.06.2018«
»alle Beiträge vom 13.06.2019«
»alle Beiträge vom 13.06.2020«

Zitante 13.06.2021, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Ein Quäntchen wirklicher Freundschaft ist viel mehr als eine ganze Wagenladung Verehrung.

~ Carl Hilty ~
(1833-1909)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Sophie :
gut gefragt. Ich meine nein, denn auch die To
...mehr
Ocean:
Guten Morgen, liebe Christa,diese Zeilen spre
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist auch mein Motto - diese
...mehr
Anne:
Grins*** ein etwas zynischer Spruch für
...mehr
Zitante:
Herzlichen Dank euch, für die Kommentare
...mehr
Marianne:
Die Worte und das Bild, welches passend dazu
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,erst beim zweiten Mal Schauen u
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch ist wahr. Diese Katastrophen gerad
...mehr
Quer:
Auch ich bin erstaunt, wie hellsichtig Albert
...mehr
Anne:
Welch kluge Worte - schon vor über 100 Jahre
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum