Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hanspeter Rings

Hanspeter Rings

Allein am Tropf der Funktion
funktioniert das Leben eben nicht.

(aus: »Erde am Himmel« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 06.09.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings

Wer das Glück sucht, sucht garantiert das Unglück,
denn das Glück ist schon da.

(aus: »Erde am Himmel« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 17.08.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings

Absicht an der Sicht vorbeisieht.

(aus: »Erde am Himmel« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 19.07.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings, Spruch des Tages zum 08.07.2016

Der echt Getarnte ist so sichtbar
wie die echte Tarnkappe unsichtbar.

(aus: »Knapp über der Erde« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: rihaij/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 08.07.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings

Als das Wenn in den Spiegel blickte,
stand dort Dann.

(aus: »Knapp über der Erde über der Erde« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 28.06.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings

Bedeutung neigt zur Ausbeutung.

(aus: »Knapp über der Erde« – Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 04.06.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings

Es ist schwer, einen Gedanken zu fassen,
wenn er losgelassen sein will.

(aus: »Erde am Himmel«) - Aphorismen
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 18.05.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings

Wer auftaucht,
den umfasst immer noch das Meer.

(aus: »Einen Erdwurf weit«)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 08.04.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings

Ideen, die wir nicht loslassen,
werden rasch fixe.

(aus: »Erde am Himmel«)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 26.02.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hanspeter Rings

Abwarten ist
eine der eiligsten Handlungen.

(aus: »Knapp über der Erde« - Aphorismen)
~ © Hanspeter Rings ~

deutscher Vertreter des philosophischen Aphorismus; * 1955

Zitante 16.02.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Der Mensch muß außer dem Mitleid für andere auch Rücksicht für sich selbst haben.

~ Sigmund Freud ~
(1856-1939)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Der Spruch kam mir auch gerade günstig!Wir w
...mehr
Helga F.:
Die Ecken der Erfahrungen sind manchmal ganz
...mehr
Anne:
Kann ich bestätigen;)! Habe letzte Woche ein
...mehr
Quer:
Oh ja, das stimmt. So ein unverhofftes Treffe
...mehr
Marianne:
Ich finde den Spruch als Aufmunterung, die Si
...mehr
Anne P.-D.:
Ein toller Spruch von Mariss mit dem super Bi
...mehr
Marianne:
Es gibt eine Aussage/Spruchweisheit von Rober
...mehr
Zitante Christa:
Meine Gedanken zu diesem Spruch sind:Es ist m
...mehr
Ocean:
Oh wie schön, liebe Christa - damit hast
...mehr
Quer:
Da schliesse ich mich Hannl2 an. Wahrscheinli
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum