Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerd W. Heyse

Gerd W. Heyse

Die Prämie für die Leitung
muß sich freilich von der Prämie für die Leistung
deutlich unterscheiden.

(aus: »Die dritte Seite der Medaille« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 19.04.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

"Alle anderen unterschätzen meine Fähigkeiten", klagte X.
Der Arme!
Wie sehr er doch alle anderen unterschätzt!

(aus: »Der Hund des Nachbarn bellt immer viel lauter« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 20.03.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Richtig ist,
daß sehr viele falscher Meinung sind.

(aus: »Gedanken-Sprünge« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 08.03.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Auch wo man nicht singt, lass dich nieder,
du ersparst dir viele dumme Lieder.

(aus: »Der Narr in uns« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 26.02.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Der deutsche Stammtisch hat eine Schwester bekommen - die Talkrunde.
Nun präsentieren sich beide sozusagen als
Geschwister mit beschränkter geistiger Haftung.

(aus: »Der Narr in uns« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 29.01.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Machen wir uns doch nichts vor –
wir predigen weniger tauben Ohren
denn tauben Gehirnen.

(aus: »Der Narr in uns« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 16.12.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Tag für Tag stoßen die Dummen
nicht wenige vor den klügeren Kopf.

(aus: »Die dritte Seite der Medaille«. Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 05.12.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse, Tagesspruch zum 12.10.2015

Der wohl allergrößte Sieg
ist der Sieg über den Krieg.

(aus: »Der Narr in uns« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.10.2015, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gerd W. Heyse

Als Gläubiger muss man
ganz besonders fest an seine Schuldner glauben.

(aus: »Der Narr in uns«)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 09.10.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Die Ausgelassenheit des Narren
entspringt seiner Gelassenheit als Philosoph.

(aus: »Der Narr in uns« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 03.10.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Es gibt Augenblicke, in denen man nicht nur sehen, sondern ein Auge zudrücken muß.

~ Benjamin Franklin ~
(1706-1790)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Marianne:
Der Februar lässt uns schon den Frühling er
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum