Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Art van Rheyn

Art van Rheyn

bestechen
kann man mich nicht
aber es schmeichelt mir
wenn es einer versucht

(aus: »Mit besten Empfehlungen«)
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005

Zitante 15.02.2024, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Art van Rheyn

Heute ist eher einer gesellschaftsfähig,
der gut tanzt – als einer, der gut denkt.

(aus einem Manuskript [2004])
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005

Zitante 15.01.2024, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Art van Rheyn

viel zu oft
erkennen wir einen Sieg
erst
an den Verlierern

(aus: »kleine gewitter«)
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005

Zitante 15.11.2023, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Art van Rheyn, Spruch des Tages zum 04.11.2023

Etwas haben alle Menschen gemeinsam:
eine dunkle Vergangenheit
und eine finstere Zukunft.

(aus einem Manuskript [2004])
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005



Zitante 04.11.2023, 00.10 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Art van Rheyn

So viel Verstand gibt es gar nicht
dass er auf der ganzen Welt gleichzeitig sein könnte.

(aus: »Zeitzünder« – Aphorismen [um 1979])
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005

Zitante 15.10.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Art van Rheyn

Als ich meine Ehrlichkeit verspielt hatte,
fing ich an zu gewinnen.

(aus einem Manuskript)
~ © Art van Rheyn ~
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker, 1939-2005

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005

Zitante 15.09.2023, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Art van Rheyn

der Unbegabte berechnet seine Leistung
nach dem Grad seiner Erschöpfung

(aus: »Erlesene Bosheiten« [1998])
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005

Zitante 24.07.2023, 17.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Art van Rheyn, Spruch des Tages zum 02.05.2023

es hat sich herumgesprochen
daß man durch Zahlen
besser überzeugen kann
als mit Worten

(aus: »Klimmzüge II«)
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005



Zitante 02.05.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Art van Rheyn

Die Zukunft
ist ein Museum für Folgeschäden

(aus: »Zeitzünder« – Aphorismen [um 1979])
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005

Zitante 07.02.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Art van Rheyn, Spruch des Tages zum 28.10.2022

Viele, die eine Antwort wissen,
führen sich auf, als
hätten sie schon die Lösung.

(aus einem Manuskript)
~ © Art van Rheyn ~

eigentlich: Günter Schneiderath;
niederrheinischer Dichter und Aphoristiker; 1939-2005



Zitante 28.10.2022, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Der Schlüssel zum Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.

~ Hermann von Bezzel ~
(1861-1817)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Marianne:
Da ist etwas dran. Die Gewohnheitszone zu ver
...mehr
Marianne:
Bei diesen poetischen Zeilen und dem Schneegl
...mehr
Marianne:
Der Februar lässt uns schon den Frühling er
...mehr
quersatzein:
Genau! Immerhin nimmt das Licht zu und die Vo
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert!Liebevolle Grü
...mehr
Marianne:
Eine positive Inspiration von Lichtenberg.Lie
...mehr
Gudrun Zydek:
Was für ein genialer Spruch!Unglaublich,
...mehr
Helga:
Ein zutreffender Spruch, wenn die Wissenschaf
...mehr
Marianne:
An Künsten können wir uns erfreuen.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum