Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 21.04.2020

Wolfgang Kownatka

Der Reiz der Zukunft liegt in ihren Herausforderungen,
nicht in ihren Unwägbarkeiten.

(aus: »Heiteres und Nachdenkliches über Mensch und Zukunft« – Gedichte und Aphorismen)
~ © Wolfgang Kownatka ~

deutscher Oberstleutnant a.D. und Journalist; * 1938

Zitante 21.04.2020, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Kownatka

Samuel Butler der Ältere

Am Eid ist schuld, wer ihn begehrt,
Nicht wer ihn vorteilshalber schwört,
Mithin ist's Unrecht, wenn man spricht,
Dass, wer den Eid nicht hält, ihn bricht.

(aus: »Hudibras«)
~ Samuel Butler d. Ältere ~

englischer Dichter; 1612-1680

Zitante 21.04.2020, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Samuel Butler d. Ältere

Erhard Schümmelfeder, Spruch des Tages zum 21.04.2020

Die subtilste Form der Folter:
Einen Ungeduldigen warten lassen.

(aus einem Manuskript)
~ © Erhard Schümmelfeder ~

deutscher Erzieher und Schriftsteller; * 1954


Zitante 21.04.2020, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erhard Schümmelfeder, Tagesspruch, 20200421,

Heute, 21.04.2020

Geburtstag haben

* 1079: Petrus Abaelardus († 1142)
* 1488: Ulrich von Hutten († 1523)
* 1772: Friedrich Christoph Perthes († 1843)
* 1782: Friedrich Fröbel († 1852)
* 1808: Johann Hinrich Wichern († 1881)
* 1816: Charlotte Brontë († 1855)
* 1818: Josh Billings († 1885)
* 1828: Hippolyte Taine († 1893)
* 1864: Max Weber († 1920)

Sterbetag haben

* 1033: Anselm von Canterbury († 1109)

Namenstag haben

Alexandra, Anastasius, Anselm (Selma),
Iphigenie, Konrad, Kurt, Reinmar

Bauernweisheit/Wetterregel

Bauen im April die Schwalben,
gibt's viel Futter, Küh' und Kalben.

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Markus Mirwald*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 21.04.2016«
»alle Beiträge vom 21.04.2017«
»alle Beiträge vom 21.04.2018«
»alle Beiträge vom 21.04.2019«

Zitante 21.04.2020, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Durch Eintracht wachsen die kleinen Dinge, durch Zwietracht zerfällt oft das Größte.

~Sallust~
(um 86 bis 35 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Steffen Mayer:
Jaja, die Böhsen Märchenonkelz. Geh
...mehr
Steffen Mayer:
Exakt(?) mein Thema heute und im Moment: Auf
...mehr
Marianne:
Kalorienfrei, kostenlos und Herzen öffne
...mehr
Anne P.-D.:
Das Lächeln ist so wichtig für jede
...mehr
Helga F.:
Richtig, es ist gesünder und es kostet n
...mehr
Anne P.-D.:
Träume im Leben sind immer sehr wichtig,
...mehr
Marianne:
Mir geht es ähnlich wie dir, liebe Christa.
...mehr
Marianne:
Kunst liegt im Auge des Betrachters. Zum Gl&u
...mehr
Marianne:
In der Natur zu verweilen hat eine ausgleiche
...mehr
Quer:
Was für ein entzückendes Bild! Und
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum