Ausgewählter Beitrag

Sigrun Hopfensperger

Geschenke sind dazu da, spontane Freude zu bereiten.
Traurig dabei ist, dass manche Menschen dies mit weiterreichenden Absichten verknüpfen.
Noch trauriger ist, dass Beschenkte in eben jenem Wissen so reagieren,
als seien weiterreichende Absichten damit verknüpft.
Die Geburtsstunde einer neuen freundlichen Spontaneität
entpuppt sich somit sofort als eine Fehlgeburt.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~

deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin; * 1967

Zitante 28.11.2021, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Die Klarheit und Deutlichkeit unserer Begriffe ist das Merkmal ihrer Wahrheit.

~ René Descartes ~
(1596-1650)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Es sind die Überraschungsgeschenke, die oftm
...mehr
Anne P.-D.:
Einfach was schenken ohne Anlass ist einfach
...mehr
Marianne:
Kleine Aufmerksamkeiten, einfach so, können
...mehr
Helmut Peters:
Wahre Worte gelassen ausgesprochen ?
...mehr
Anne P.-D.:
Selbst wenn inzwischen alles langsamer geht,
...mehr
Marianne:
Gute Kombi von Spruch und Bild! Wenn wir auf
...mehr
Quer:
So schön in Wort und Bild. Ja, lassen wir un
...mehr
Marianne:
Dem Spruch ist nichts hinzuzufügen, weil er
...mehr
Anne P. -D.:
Musik ist für mich sehr wichtig. Sie füllt
...mehr
Helga F.:
Das ist ein weiser Spruch, unsere Gedanken sc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum