Ausgewählter Beitrag

Platon, Spruch des Tages zum 02.06.2020

Denn die höchste Ungerechtigkeit ist
gerecht zu erscheinen ohne es zu sein.

(aus: »Der Staat«)
~ Platon ~

latinisiert: Plato;
antiker griechischer Philosoph, Schüler des Sokrates; lebte um 428 bis 347 v. Chr.

Zitante 02.06.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Monika

Man müsste die Weisheit des Salomons besitzen...

Schöne Grüße
Monika

vom 02.06.2020, 05.58
Antwort von Zitante:

Ich glaube, der normale "gesunde Menschenverstand" würde da schon weiterhelfen.
Schöne Grüße zurück!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Das Ideal der Einfachheit macht das Leben in der modernen Gesellschaft noch schwieriger.

~ Vincent van Gogh ~
(1853-1890)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Dem Spruch kann ich nur zustimmen. Tragen wir
...mehr
Helga F.:
Danke für den weisen Spruch und das sch&
...mehr
Marianne:
Alle Arten von Freude sind zum sofortigen Geb
...mehr
Quer:
Das meine ich auch. Die Freude kann weder kon
...mehr
Marianne:
Der Text, den Monika geschrieben hat, kam mir
...mehr
Marianne:
Sich Zufriedenheit zu erarbeiten, kann anstre
...mehr
Monika:
Bei diesem Bild mit Text, fiel mir sofort ein
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert und mitten aus dem
...mehr
Marianne:
Berührende Worte von Novalis. Du hast ei
...mehr
Anne P. -D.:
Was für ein schöner Text von Novali
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum