Ausgewählter Beitrag

Max Nordau, Spruch des Tages zum 16.02.2021

... das ist nur durch Zwang zu erreichen
und Zwang fordert Widerstand heraus.

(aus: »Paradoxe [1885]«)
~ Max Nordau ~, eigentlich Maximilian Simon Südfeld
Arzt, Schriftsteller, Politiker und Mitbegründer der Zionistischen Weltorganisation; 1849-1923

Zitante 16.02.2021, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Marianne

Liebe Christa, wir sind in der Tat von unterschiedlichen Ansätzen ausgegangen.
Nun verstehe ich deine Reaktion.
Liebe Grüße in den Donnerstag,
Marianne

vom 18.02.2021, 13.01
Antwort von Zitante:

Das freut mich sehr, liebe Marianne – wie gut, daß wir darüber gesprochen (bzw. geschrieben) haben!
Einen schönen Start in das Wochenende wünsche ich Dir!
2. von Marianne

Liebe Christa, das mag auf die Situation ankommen.
Wenn ich zu etwas gezwungen werde, was für mich unstimmig ist, erzeugt das Widerstand. Aus diesem Aspekt heraus kommentierte ich den Spruch so.
Gut, dass wir uns darüber austauschen können.
Liebe Grüße
Marianne


vom 17.02.2021, 16.05
Antwort von Zitante:

Liebe Marianne, auf dieser Ebene zu kommunizieren kann niemals falsch sein!

Wir sind da wahrscheinlich von jeweils anderen Ansätzen ausgegangen. Wenn ich (alleine) von einer anderen (einzelnen) Person gezwungen werde, reagiere ich genau wie Du.

Wenn der Zwang allerdings zu Gunsten einer anderen Mehrheit auf-oktruiert wird, muß ich mich dem fügen. Du wirst (in diesen Zeiten!) verstehen, was ich meine.

Ganz liebe Grüße zurück!
1. von Marianne

Zwang hat noch nie zu einem guten Ergebnis geführt.
Liebe Abendgrüße von
Marianne

vom 16.02.2021, 19.30
Antwort von Zitante:

Da bin ich mal ausnahmsweise nicht Deiner Meinung, Marianne. Zwang von Einzelnen ist durchaus manchmal erforderlich um die Mehrheit zu (be)schützen.
Einen ganz lieben Gruß zu Dir zurück!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Das ist groß und schön, von Kleinem glücklich zu werden.

~ Jeremias Gotthelf ~
(1797-1854)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Ja genau und die Viecher fühlen sich bei Veg
...mehr
Marianne:
Sehr gute Kombination von Spruch und Bild. Di
...mehr
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Quer:
Das wussten sie also schon damals?! Das beruh
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum